Lifestyle

Urteilsspruch: Mutter im Wahn wollte sich mit Kind von Klinik-Dach stürzen

Eine 45-jährige Witwe versuchte vergangenen Sommer ihren an Epilepsie erkrankten Sohn vom Dach der Kinderklinik Passau zu stoßen. Die unter einer psychischen Störung leidende Mutter glaubte, die Ärzte hätten die Epilepsie erfunden, um an die Organe ihres Sohnes zu kommen. Davor wollte sie ihren Sohn bewahren.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close