News

US-Außenminister ruft zu anhaltendem Druck auf Nordkorea auf

US-Außenminister Mike Pompeo hat dazu aufgerufen, den Druck auf die nordkoreanischen Führung aufrecht zu erhalten. Der diplomatische und wirtschaftliche Druck auf Pjöngjang müsse beibehalten werden, sagte Pompeo am Samstag in Singapur. Dort nehmen er und der nordkoreanische Außenminister Ri Yong Ho am Regionalforum des südostasiatischen Staatenverbands Asean teil. In einem Bericht von UN-Experten hieß es unterdessen, Nordkorea setze sein Atomprogramm fort und umgehe die ihm auferlegten harten Strafmaßnahmen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close