Start > Celebrities > Verdacht auf Hirnblutung: Chethrins Freund im Krankenhaus

Verdacht auf Hirnblutung: Chethrins Freund im Krankenhaus

Chethrin Schulze (26) hat bereits am Sonntag bekannt gegeben, dass „etwas Schlimmes“ passiert sei. Nun verriet die Love Island-Beauty in ihrer Instagram-Story: Ihr Freund Marco Mirwald wurde wegen Verdacht auf Hirnblutung ins Krankenhaus eingeliefert. Was genau passiert ist, durfte die TV-Blondine noch nicht erzählen, da die Ermittlungen zu dem Vorfall noch laufen. Für sie war das Ganze allerdings ein riesiger Schock: „Einfach einen Menschen zu verlieren, der alles für einen macht und alles mit einem übersteht – das hab ich einfach gestern so richtig krass realisiert.”

Hier nachsehen ...

Nicht gut genug Herzogin Meghan ließ Verlobungsring überarbeiten 1561548671 310x165 - Nicht gut genug? Herzogin Meghan ließ Verlobungsring überarbeiten

Nicht gut genug? Herzogin Meghan ließ Verlobungsring überarbeiten

Es wird nicht ruhig um Herzogin Meghan. Der neueste Aufreger um die Frau von Prinz …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.