Cinema

Viele weitere Stars in Quentin Tarantinos ‘Once Upon A Time in Hollywood’

Damian Lewis, Dakota Faninng, Luke Perry und Emile Hirsch sind für den Film „Once Upon A Time in Hollywood“ gecastet worden. Das Quartett steht somit neben Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Burt Reynolds in Quentin Tarantinos neuem Film, der im Los Angeles der 1960er die Geschichte der Ermordung von Sharon Tate aufgreift.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"