Start > Cars > Volkswagen T-Cross Weltpremiere – Cara Delevigne

Volkswagen T-Cross Weltpremiere – Cara Delevigne

Weltpremiere in Amsterdam, Shanghai und Sao Paulo: Volkswagen präsentiert mit dem neuen T-Cross sein erstes Kleinwagen-SUV und setzt damit seine 2015 gestartete Offensive konsequent fort. Das komplett neue Modell überzeugt künftig in den Märkten auf drei Kontinenten mit einer Kombination aus Alltagstauglichkeit, Vielseitigkeit, Konnektivität, Wirtschaftlichkeit und herausragendem Design. Damit setzt es in seiner Klasse neue Maßstäbe. Das urbane Crossover-Modell präsentiert sich somit als idealer Begleiter für den Alltag und darüber hinaus. Mit dem T-Cross stellt Volkswagen ein weiteres SUV-Modell vor: noch kürzer und damit City-tauglicher als der T-Roc, noch kompakter als der Tiguan. Ralf Brandstätter, Chief Operating Officer der Marke Volkswagen, erklärte anlässlich der Weltpremiere in Amsterdam: „Wir präsentieren den T-Cross heute in Wirklichkeit gleich dreimal – vor wenigen Stunden haben wir ihn in Shanghai enthüllt und Sao Paulo folgt später am Abend. Damit zeigen wir, wie wichtig der T-Cross für die Marke Volkswagen als echt globales Produkt ist.“ Brandstätter stellte den neuen T-Cross zusammen mit Cara Delevingne vor, britisches Top-Model, Schauspielerin, Musikerin und Testimonial des T-Cross. Cara, mit 41 Millionen Followern auf Instagram, sagte: „Ich bin ständig auf Reisen, daher ist die Zusammenarbeit mit Volkswagen, dem größten Autohersteller der Welt, eine perfekte Partnerschaft für mich. Der T-Cross ist mehr als nur ein SUV für die City – er hat viele Gesichter (wie ich!) und ich mag wie stylish er ist.“

Hier nachsehen ...

Alfa Romeo bei 1000 Miglia 2019

Mit einem Doppelsieg durch Alfa Romeo endete die Mille Miglia, die berühmteste Oldtimer-Rallye der Welt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.