Lifestyle

Vor Gericht wegen Blitzer-Attrappe

Selbstgebastelt und mit einer roten Folie als Kameraobjektiv hat ein vierfacher Familienvater aus Köln eine Blitzer-Attrappe in seinem Vorgarten aufgestellt – jetzt steht er damit vor Gericht. Es handelt sich dabei um Amtsanmaßung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"