Start > Celebrities > Warum Rupert Grint fast aus „Harry Potter“ ausgestiegen wäre

Warum Rupert Grint fast aus „Harry Potter“ ausgestiegen wäre

Rupert Grint wurde in seiner Rolle als „Ron Weasley“ schon im Teenageralter zu einem echten Superstar. Gegenüber der „Independent“ verriet der Schauspieler nun, wieso er kurz davor war, alles hinzuschmeißen. Ihr wollt mehr wissen? Dann schaut euch unser Video an!

Hier nachsehen ...

„Sturm der Liebe“- Flugzeugabsturz: So war der Dreh für Uta Kargel

Bei „Sturm der Liebe“ kam es zu einem Flugzeugabsturz, bei dem „Eva“ und „Christoph“ fast …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.