News

Weniger Demonstranten bei „Gelbwesten“-Protesten in Frankreich

Nach Zugeständnissen von Präsident Emmanuel Macron und dem Anschlag in Straßburg haben am Samstag deutlich weniger „Gelbwesten“ in Frankreich demonstriert als an den vier Wochenenden zuvor. Nach Angaben des französischen Innenministeriums vom Nachmittag protestierten landesweit 33.500 Menschen gegen die Regierung – vor einer Woche seien es zum gleichen Zeitpunkt doppelt so viele „Gelbwesten“ gewesen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Close
Back to top button
Close