Sport

Werder-Training: Kohfeldt tunnelt Veljkovic – und der merkt’s nicht mal

Eindrücke vom Training bei Werder Bremen am Mittwoch vor dem Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim: Trainingsformen lassen Training wie einen Ameisenhaufen wirken, viele Spielformen und ein spitzbübischer Trainer – Florian Kohfeldt tunnelt Milos Veljkovic – und der merkt’s nicht mal.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"