Celebrities

WM in Russland: Aus diesem Grund gibt es dort einen Sexpuppen-Boom

Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es in Russland einen Sexpuppen-Boom. Da Prostituierten während der WM 2018 hohe Strafen drohen, haben nun Bordelle mit Plastikpuppen ihre Tore geöffnet.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"