CelebritiesNewsSport

Zorc vor Bayern-Spiel: „Favoritendiskussion ist zu aufgeheizt“

Für Sportdirektor Michael Zorc von Tabellenführer Borussia Dortmund ist am Samstag im Hit der Bundesliga gegen Meister Bayern München die Favoritenrolle unerheblich. Trainer Lucien Favre hat schon ein Rezept, um gegen die Bayern erfolgreich zu bestehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"