Start > Celebrities > Zwei Jahre später: Ist Bibi „Wap Bap“-Song heute peinlich?

Zwei Jahre später: Ist Bibi „Wap Bap“-Song heute peinlich?

Vor fast zwei Jahren musste Bibi Claßen (26) den wohl heftigsten Hate-Tiefschlag ihrer bisherigen Karriere einstecken: Im Mai 2017 brachte der YouTube-Star seine erste eigene Single „How It Is (Wap Bap… )“ auf den Markt – und kassierte dafür auf der Videoplattform unglaubliche 2,9 Millionen Dislikes. Aber wie steht die Blondine heute zu ihrem Gesangsprojekt? Das verriet Bibi in einem neuen Video auf YouTube: „Ich schäme mich nicht dafür und ich würde mich niemals dafür schämen, weil es mir in dem Moment einfach so viel Spaß gemacht hat und ich fand, dass es so ein cooles Projekt war. Von daher stand ich dahinter und stehe auch immer noch dahinter.“

Hier nachsehen ...

Sarah Harrison sagt Flitterwochen ab 1561635089 310x165 - Sarah Harrison sagt Flitterwochen ab

Sarah Harrison sagt Flitterwochen ab

Sarah und Dominic Harrison gaben sich im November 2017 das Jawort, in diesem Sommer wollen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.