Start > News > Zwei weitere „Cumhuriyet“-Journalisten unter Auflagen frei

Zwei weitere „Cumhuriyet“-Journalisten unter Auflagen frei

Zwei prominente Journalisten der regierungskritischen türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ sind unter Auflagen freigelassen worden. Chefredakteur Murat Sabuncu und der Enthüllungsjournalist Ahmet Sik verließen nach einem Gerichtsbeschluss das Istanbuler Gefängnis Silivri. Die Anklage gegen sie wurde aber aufrechterhalten. Herausgeber Akin Atalay muss im Gefängnis bleiben.

Hier nachsehen ...

ADAC TCR – Most 2019 – Sunday News

Dank eines Blitzstarts und einer abgeklärten Fahrt hat der Gesamtführende Mike Halder (23, Meßkirch, Team …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.