News

First Lady Daniela Schadt: „Er wird eifrig im Garten ackern“

Joachim <a title=Gauck in Halle-Neustadt, über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />First Lady Daniela Schadt macht sich mit Blick auf Joachim Gaucks Ruhestand keine Sorgen: „Joachim Gauck hat zwölf Enkel und sechs Urenkel“, sagte Schadt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „In den letzten Jahren war oft wenig Zeit für die Familie – das wird sich dann ändern.“ Gauck werde bestimmt auch öfter an die Ostsee fahren, in das Haus seiner Familie in Wustrow.

„Wenn er erst einmal da ist, wird er wie immer eifrig im Garten ackern.“ Der 76-Jährige arbeite gerne mit Heckenschere und Säge: „Es gibt große Hecken rund um das Grundstück und Brombeeren und jede Menge Obstbäume. Und da muss viel geschnitten und gesägt werden“, sagte Schadt.

Foto: Joachim Gauck in Halle-Neustadt, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close