DeutschlandNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Flüchtlingskrise: Unions-Wirtschaftsflügel beschließt Sofortprogramm

Der Vorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU hat laut eines Berichts des "ARD-Hauptstadtstudios" am Donnerstagabend ein Sofortprogramm zur Bewältigung der Flüchtlingskrise beschlossen. In diesem fordere die "MIT" vorübergehende Grenzkontrollen einzufü;hren, wenn die EU und ihre Mitgliedstaaten nicht zeitnah die Sicherung der Außengrenzen, die Einrichtung von Hotspots und die gerechte Verteilung der Flüchtlinge innerhalb Europas gewährleisten können. "Wir müssen uns vorbehalten, Flüchtlinge, die über einen sicheren Drittstaat versuchen einzureisen, gemäß Art. 16a unseres Grundgesetzes zurückzuweisen", steht in einem Vorabentwurf des Sofortprogramms, über den das "ARD-Hauptstadtstudio" berichtet.


Foto: Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close