Die Formel E fand am Sonntag, dem 10. März, in Hongkong ihren 50. E-Prix statt. Der britische Sam Bird holte sich beim HKT Hongkong E-Prix die Zielflagge. Der Envision Virgin Racing-Fahrer wird jedoch von Rennstewards wegen einer späten Kollision mit Andre untersucht Lotterer.

Formula E Hong Kong E-Prix 2019 Pascal Wehrlein

Die Formel E fand am Sonntag, dem 10. März, in Hongkong ihren 50. E-Prix statt. Der britische Sam Bird holte sich beim HKT Hongkong E-Prix die Zielflagge. Der Envision Virgin Racing-Fahrer wird jedoch von Rennstewards wegen einer späten Kollision mit Andre untersucht Lotterer.

Das Video dauert 211440 Sekunden. Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.