DeutschlandNews

Forsa: SPD wieder hinter Grünen

Gegenüber der Vorwoche haben sich die von Forsa gemessenen Parteipräferenzen kaum verändert, die SPD rangiert jetzt aber wieder hinter den Grünen. CDU/CSU verlieren einen Prozentpunkt und liegen jetzt knapp unter der 40-Prozent-Marke. Grüne und Linke können um je einen Prozentpunkt zulegen.

Die AfD verliert einen Prozentpunkt und rutscht wieder unter die 10-Prozent-Marke. Die Unionsparteien erhalten mit 39 Prozent so viel Zustimmung wie Grüne, SPD und Linke zusammen. Bei einer Bundestagswahl könnten die Parteien demnach derzeit mit folgendem Ergebnis rechnen: CDU/CSU 39 Prozent, SPD 15 Prozent, FDP 6 Prozent, Grüne 16 Prozent, Linke 8 Prozent, AfD 9 Prozent. 7 Prozent würden sich für eine der sonstigen Parteien entscheiden. Die Zahl der Nichtwähler und Unentschlossenen liegt derzeit bei 25 Prozent. Die Daten wurden vom vom 11. bis 15. Mai für das „RTL/ntv-Trendbarometer“ erhoben. Datenbasis: 2.509 Befragte.

Foto: Norbert Walter-Borjans, Saskia Esken, Kevin Kühnert, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close