Newsclip

Fränkische Apotheke macht Hamsterkäufe wegen Lieferengpässen – das steckt dahinter

In Deutschland sind mittlerweile Hunderte Medikamente nicht lieferbar. Das Coronavirus droht die Situation zusätzlich zu verschärfen. Der Altdorfer Apotheker Ralf Schabik rechnet mit stark wachsenden Arzneipreisen. Damit ihm wichtige Wirkstoffe nicht ausgehen, hat er entsprechend vorgesorgt.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close