Start > Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und Logistik > Frankreich will Ende der TTIP-Verhandlungen beantragen
Frankreich will Ende der TTIP Verhandlungen beantragen 660x330 - Frankreich will Ende der TTIP-Verhandlungen beantragen

Frankreich will Ende der TTIP-Verhandlungen beantragen

Container, über dts NachrichtenagenturFrankreich will ein Ende der Verhandlungen über das transatlantische Handelsabkommen TTIP beantragen. Es gebe in Frankreich keinen politischen Rückhalt mehr für die Gespräche, sagte der für das Abkommen zuständige französische Außenhandelsstaatssekretär Matthias Fekl am Dienstag dem Sender RMC. Zuletzt hatte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel erklärt, die Verhandlungen seien "de facto gescheitert". Die EU-Kommission widersprach Gabriel . "Die Kommission macht stetig Fortschritte", so Kommissionssprecher Margaritis Schinas am Montag. Der Sprecher des US-Handelsbeauftragten Michael Froman äußerte sich ähnlich. Die Verhandlungen machten "in Wahrheit ständig Fortschritte", sagte er "Spiegel Online". "Es liegt in der Natur von Handelsgesprächen, dass nichts vereinbart ist, bis alles vereinbart ist." Foto: Container, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Oekonomen Auswertung Deutschland protektionistischer als gedacht 310x165 - Ökonomen-Auswertung: Deutschland protektionistischer als gedacht

Ökonomen-Auswertung: Deutschland protektionistischer als gedacht

Die Deutschen werden ihren Bekenntnissen zum Freihandel in der Praxis kaum gerecht. "Deutschland ist der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.