Newsclip

Frühchen im Klinikum Oldenburg durch Keim in Milchnahrung gestorben

Wie eine Sprecherin des Klinikums Oldenburg mitteilte, ist ein Frühchen infolge von Verunreinigungen seiner Nahrung verstorben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"