News

Fünfsatz-Krimi: Djokovic lässt Zverevs Titeltraum platzen

Alexander Zverevs Traum vom ersten Grand-Slam-Titel ist erneut geplatzt. Der 24-Jährige musste sich im Halbfinale der US Open dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic in einem Fünfsatz-Krimi geschlagen geben. Nach der bitteren Endspiel-Niederlage gegen Dominic Thiem im letzten Jahr muss der Olympiasieger weiterhin auf seinen ersten Major-Triumph warten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"