KulinarikNews

Garstufen von Fleisch prüfen

Wenn Sie die Garstufen von Fleisch wie beispielsweise Steaks prüfen möchten, gibt es einen einfachen Trick. Wenn Sie mit leichtem Fingerdruck auf das Fleisch drücken und es mit Ihrem Handballen vergleichen, können Sie ganz schnell feststellen wie weit das Steak gegart ist. Wenn Sie Daumen und Zeigefinger zusammen legen und auf den Handballen drücken und es fühlt sich so weich an wie Ihr Steak, ist es roh, oder auch bleu. Spüren Sie etwas mehr Widerstand, wie wenn Sie Daumen und Mittelfinger aufeinanderlegen, ist es rot oder auch rare. Legen Sie den Daumen auf den Ringfinger ist es rosa wie im Bild das halbierte Stück. Legen Sie nun den Daumen mit dem kleinen Finger zusammen so ist das Steak durch. Zum Schluss nochmal alle Garstufen im Überblick: roh, rot, rosa und durch. Damit gelingt Ihnen garantiert jedes Steak auf den Punkt!

Das Video dauert 60000 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"