Gasmangel: Schröder empfiehlt Inbetriebnahme von Nord Stream 2


Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) hat sich angesichts des drohenden Gasmangels für eine Inbetriebnahme der neuen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 ausgesprochen. Nord Stream 2 sei fertig, sagte Schröder, der als Verwaltungschef der Betreiberfirma der neuen Gasleitung fungiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.