DeutschlandNews

Gauck würdigt Ex-Bundespräsident Walter Scheel

Joachim Gauck, über dts NachrichtenagenturBundespräsident Joachim Gauck hat den am 24. August verstorbenen ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel als einen „prägenden Politiker, der unserem Land in entscheidenden Momenten Richtung gegeben und unserer Demokratie Orientierung verliehen hat“ gewürdigt. „Sein gesamtes politisches Leben lang hat Walter Scheel ein feines Gespür für die Notwendigkeiten und Chancen seiner Zeit bewiesen“, so Gauck am Mittwoch beim Trauerstaatsakt in Berlin.

„Er hat den Mut, Konsequenzen aus seinen Einsichten zu ziehen, auch da, wo das Handeln Unwägbarkeiten und Risiken birgt. Walter Scheel ergreift Gelegenheiten, wo sie sich bieten. Er führt, wo andere sich wegducken. Er ist kühn, wenn es darauf ankommt.“ Scheel sei „ein Wegbereiter der Reformära gewesen, im Wortsinne ein Pfadfinder unserer Republik“, so Gauck weiter. „Eine große Stimme des deutschen Liberalismus ist verstummt.“ Scheel war von 1974 bis 1979 Bundespräsident.

Foto: Joachim Gauck, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"