Newsclip

Gegen Gewalt an Frauen: Mitmachen und Zeichen setzen

Jede vierte Frau erlebt körperliche oder sexuelle Gewalt in ihrer Partnerschaft. Eine Zahl, die dringend aufhorchen lassen muss, denn häusliche Gewalt ist die Haupt-Todesursache europäischer Frauen zwischen 22 und 44 Jahren. Der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag, an dem sich auch der Sozialdienst katholischer Frauen aus Recklinghausen beteiligt. In diesem Jahr mit einer ganz besonderen Aktion.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"