Gerettete nach Sturzflut: „Wir hatten die Hoffnung aufgegeben“

Nach der verheerenden Sturzflut im Himalaja sind rund ein Dutzend Arbeiter gerettet worden. Einige von ihnen arbeiteten in einem Tunnel, als die Schlamm-Massen anrollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert