NewsclipSport

Getrübte Vorfreude: „Ich will zu Olympia, nicht nach China“

Die strikten Corona-Maßnahmen in China schlagen den deutschen alpinen Skifahrern vor Olympia 2022 in Peking aufs Gemüt. „Die Begeisterung und Freude“ halte sich mit Blick auf die viel kritisierten Spiele „in Grenzen“, sagte DSV-Sportdirektor Wolfgang Maier dem SID.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"