Giftiger Stoff: Häagen-Dazs-Eis zurückgerufen


Der Lebensmittelhersteller General Mills ruft zusammen mit der Genuport Trade GmbH die beliebten Eis-Produkte „Häagen-Dazs Vanilla/Classic Collection“ zurück. Laut dem US-Konzern können sich Rückstände von Ethylenoxid im Eis befinden. Der Stoff ist giftig und gilt als krebserregend. Der Verzehr kann Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen hervorrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.