Gut essen in Haarlem/Holland...Da hätten wir heute was ganz besonderes ...Was im ersten Augenblick aussieht wie eine Kirche, ist auch eigentlich eine Kirche oder zumindest war es mal eine Kirche, denn jetzt gibt es hier jede Menge Biere, sozusagen göttliches Bier. Eine abgefahrenen Location in der Bierrezepte aus dem Jahre 1407 gezapft werden. Rundum die großen farbigen Fenster des Gotteshauses und einige andere Merkmale an denen man den ehemaligen Charakter des Hauses noch erkennen kann. Seit 2010 gibt es hier inmitten von Haarlem jede Menge Biersorten und für jeden Bierkenner ist der Besuch wohl ein Muss. In der ehemaligen Jacobskirche gibt es jedoch auch zünftiges Essen. Die Jopen Brauerei ist daher zu jeder Tageszeit ein optimaler Anlaufpunkt.

Göttliches Bier: In Haarlem braut man in einer Kirche!

Gut essen in Haarlem/Holland…Da hätten wir heute was ganz besonderes …Was im ersten Augenblick aussieht wie eine Kirche, ist auch eigentlich eine Kirche oder zumindest war es mal eine Kirche, denn jetzt gibt es hier jede Menge Biere, sozusagen göttliches Bier. Eine abgefahrenen Location in der Bierrezepte aus dem Jahre 1407 gezapft werden. Rundum die großen farbigen Fenster des Gotteshauses und einige andere Merkmale an denen man den ehemaligen Charakter des Hauses noch erkennen kann. Seit 2010 gibt es hier inmitten von Haarlem jede Menge Biersorten und für jeden Bierkenner ist der Besuch wohl ein Muss. In der ehemaligen Jacobskirche gibt es jedoch auch zünftiges Essen. Die Jopen Brauerei ist daher zu jeder Tageszeit ein optimaler Anlaufpunkt.

Das Video dauert 63560 Sekunden. Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert