Start > Schlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten > Google bietet nach Update aktuellere Suchergebnisse

Google bietet nach Update aktuellere Suchergebnisse

Der US-Internetriese Google hat größere Veränderungen an seiner Suchmaschine vorgenommen um damit vor allem die Suchergebnisse aktueller zu gestalten. Wie das Unternehmen in seinem Firmenblog mitteilte, sollen aktuelle Webseiten bei den Ergebnissen in Zukunft weiter vorne präsentiert werden. Laut Google sind etwa 35 Prozent der Suchanfragen von den Veränderungen am Kern-Algorithmus betroffen.

Als Beispiel führt der Internetriese die Olympischen Spiele an. So würden Nutzer in aller Regel aktuelle Suchergebnisse bevorzugen, in diesem Fall also zu den Spielen im kommenden Jahr in London und nicht zu den Spielen im Jahr 1900. Bei regelmäßigen Veranstaltungen geht Google daher in Zukunft davon aus, dass Informationen zu jeweils aktuellen Ereignissen gesucht werden, und zeigt die Ergebnisse weiter oben an.

Hier nachlesen ...

Zahl der Unternehmensinsolvenzen im April gesunken 310x165 - Zahl der Unternehmensinsolvenzen im April 2019 gesunken

Zahl der Unternehmensinsolvenzen im April 2019 gesunken

Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist im April 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat um 2,3 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.