Start > Trends - aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft > Google präsentiert eigenen Tablet-Computer

Google präsentiert eigenen Tablet-Computer

Google-Nutzer am Computer, dts Nachrichtenagentur

San Francisco - Google hat auf der firmeneigenen Entwicklerkonferenz in San Francisco seinen neuen Tablet-Computer Nexus 7 präsentiert. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, solle das Gerät bereits ab Mitte Juli in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Australien und Kanada verkauft werden. Der Nexus 7 wird von der taiwanesischen Firma Asus produziert und läuft mit einer neuen Version des Betriebssystems Android.

Für einen Preis von rund 200 Dollar bietet das Nexus 7 eine vergleichsweise starke Rechenleistung mit einem Quad-Core-CPU und einer 12-Core GPU. Dadurch dürfte das mit einem sieben Zoll großen Bildschirm ausgestattete Tablet auch mit aufwändigen Grafiken und anspruchsvollen Programmen keine Probleme haben. Das Nexus 7 steht in direkter Konkurrenz zu Apples iPad, Amazons Kindle Fire und Microsofts Surface. In Deutschland wird das Nexus 7 allerdings vorerst nicht auf den Markt kommen.

Betriebssystem: Android Jelly Bean

Betrieben wird das Nexus 7 von neuem Android-Betriebssystem Jelly Bean. Ihr Geld ausgeben sollen die Nutzer beim Online-Store Google Play, Googles Antwort auf Amazon und iTunes. Damit will das Unternehmen auch Apples Geschäftsmodell angreifen und dem iPad Marktanteile abnehmen.Und ähnlich wie die Konkurrenz kann der in San Francisco vorgestellte Tablet-Computer auch exotische Fragen beantworten.LIVE Mann fragt: "Who is the prime minister of Japan", Nexus 7 antwortet:"The prime minster of Japan is Yoshihiko Nora."

Die große Google-Show in San Francisco

Google-Mitbegründer Sergej Brin konnte auf der Entwicklerkonferenz Google I/O seinen Ruf als Ober-Nerd des Internet-Konzerns verfestigen. Seine spektakuläre Demonstration der Datenbrille Google Glass stellte sogar wichtige Produktankündigungen in den Schatten.


Foto: Google-Nutzer am Computer, dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Umfrage Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger 310x165 - Umfrage: Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger

Umfrage: Jeder Zweite verschickt Urlaubsgrüße per Messenger

Mehr als jeder zweite deutsche Sommerurlauber (56 Prozent) verschickt Urlaubsgrüße per Messenger. Das ist das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.