Start > Deutschland > Grüne: DFB muss sich personell neu aufstellen
dts image 8497 tieihrroko 2171 701 5261 660x330 - Grüne: DFB muss sich personell neu aufstellen

Grüne: DFB muss sich personell neu aufstellen

Fußbälle, über dts NachrichtenagenturDie Grünen fordern den Deutschen Fußball-Bund (DFB) auf, sich personell neu aufzustellen. "Die Funktionäre des DFB scheinen einen Tag zu lange gewartet zu haben. Nun hat die Steuerfahndung den DFB vom Platz gestellt. Das verwundert nicht, schließlich hat sich der DFB nicht gerade um Aufklärung und Transparenz bemüht. Damit ist das Sommermärchen endgültig zum Alptraum für den DFB geworden", sagte Özcan Mutlu, sportpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, der "Rheinischen Post" (Online-Ausgabe).

"Das ist sehr bedauerlich, weil der FIFA-Skandal dem größten nationalen Fußballverband die Chance eröffnet hatte, den internationalen organisierten Fußball neu aufzustellen. Nun zeigt sich, dass der DFB schon an einem sauberen Fußball in Deutschland gescheitert ist. Auch für den DFB scheint zu gelten, dass er sich personell wie organisatorisch ganz neu aufstellen muss. Wir fordern alle Beteiligten einschließlich der Bundesregierung auf, endlich reinen Tisch zu machen."
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Wohnungswirtschaft kritisiert Grünen-Beschluss zu Enteignungen

Die Wohnungswirtschaft hat den Beschluss des Grünen-Parteitages kritisiert, Immobilienkonzerne notfalls zu enteignen. "Ein zu leichtfertiger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.