AugsburgDeutschlandErlangenFürthIngolstadtKielLübeckMünchenNewsNürnbergRegensburgSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenWürzburg

Grüne: Hendricks muss Bayern notfalls zur Atommüll-Lagerung zwingen

dts image 9759 gtfkigaeee 2171 445 334 - Grüne: Hendricks muss Bayern notfalls zur Atommüll-Lagerung zwingenDie Grünen haben Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) aufgefordert, Bayern notfalls zu zwingen, Castor-Behälter mit deutschem Atommüll aus dem Ausland zurückzunehmen. „Ich erwarte von Frau Hendricks und den Energiekonzernen, dass sie Bayern und die CSU im Zweifelsfall zwingen, den Atommüll zurückzunehmen“, sagte Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Die Weigerung der CSU, Atommüll nach Bayern zurückzunehmen, sei „asozial“, so Krischer weiter.

Bayern sei das Bundesland, das am meisten Atommüll produziert habe. Der Freistaat müsse deshalb wie Baden-Württemberg, Hessen und Schleswig-Holstein, die sich zur Aufnahme bereit erklärt hatten, seiner Verantwortung gerecht werden. Ministerin Hendricks will am Mittwoch ein Nationales Entsorgungsprogramm für den gesamten deutschen Atommüll vorlegen. (dts Nachrichtenagentur)
Foto: Barbara Hendricks, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close