DüsseldorfNews

Grüne kritisieren Polizeieinsatz in Düsseldorf

Die innenpolitische Sprecherin der Grünen im Bundestag, Irene Mihalic, hat das Vorgehen der Polizei bei einem Einsatz in der Düsseldorfer Altstadt am Wochenende kritisiert. „Es ist absolut richtig, dass dieser Vorfall untersucht wird“, sagte Mihalic der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Man könne erst urteilen, wenn man die ganze Geschichte kenne, sagte sie und fügte hinzu: „Was ich aber nicht nachvollziehen kann, dass nach den Ereignissen in den USA, so wenig Sensibilität herrscht und sich ein Polizist auf den Kopf-Hals-Bereich einer Person kniet.“

Der Beamte müsse wissen, dass das lebensbedrohlich sein könne. Sie könne nicht verstehen, dass man das im Einsatz nicht bedenke, so Mihalic. Am Wochenende war das Video eines Polizeieinsatzes in der Düsseldorfer Altstadt über die sozialen Medien publik geworden. Zu sehen ist ein Polizist, der sich auf Kopf und Hals eines am Boden liegenden offenbar gerade festgenommenen Mannes kniet. Das nordrhein-westfälische Innenministerium hatte am Sonntag angekündigt, den Vorfall zu untersuchen.

Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

 

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"