Start > Unternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen > Harris CapRock als Anbieter für Kommunikationsdienste für die Flotte von Royal Caribbean Cruises Ltd. ausgewählt.

Harris CapRock als Anbieter für Kommunikationsdienste für die Flotte von Royal Caribbean Cruises Ltd. ausgewählt.

Melbourne, Florida  - Harris CapRock Communications, ein globaler Anbieter von vollständig verwalteter Kommunikation für abgelegene und raue Umgebungen hat einen Fünfjahresvertrag mit dem Kreuzfahrtanbieter Royal Caribbean Ltd. über die Bereitstellung von Kommunikationsdiensten an Bord der 34 Schiffe seiner Flotte bei den Marken Royal Caribbean International Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises abgeschlossen. Die aus Hybridsatelliten und terrestrischer Kommunikation bestehende Lösung ermöglicht es Royal Caribbean, seine Kommunikationsleistung erheblich zu verbessern und zugleich das Erlebnis für seine Gäste und die Arbeitsmoral der Mannschaft zu erhöhen.
„Harris CapRock hat bei der Entwicklung der zur Erfüllung ihrer Bedürfnisse erforderlichen benutzerdefinierten Lösung Hand in Hand mit Royal Caribbean zusammengearbeitet“
„Unser Ziel bei Royal Caribbean ist es, unseren Gästen die bestmöglichen Erlebnisse bei ihrem Urlaub auf unseren Schiffen zu ermöglichen“, sagt Bill Martin, Vizepräsident und leitender Pressereferent von Royal Caribbean Ltd. „Ein wichtiger Bestandteil dieser Erlebnisse sind die angebotenen Kommunikationsdienstleistungen und die Sicherstellung, dass deren Leistung die Erwartungen der Gäste übertrifft. Wir setzen es uns zum Ziel, die Markterwartungen für die Kommunikation an Bord zu verändern und mit der innovativen Lösung von Harris CapRock können unsere Gäste auf See auf eine Weise Kontakt zu ihren Freunden und ihrer Familie halten, die auf keinem anderen Kreuzfahrtschiff möglich ist.“ Um die Anforderungen von Royal Caribbean in Bezug auf Schiffsverwaltung, die Zufriedenheit der Gäste und das Wohl der Mannschaft zu erfüllen, setzt Harris CapRock einen vollständig verwalteten durchgehenden Very Small Aperture Terminal (VSAT) sowie eine terrestrische Kommunikationslösung ein, welche den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk und die Geschäftsanwendungen von Royal Caribbeans, Breitband-Internet und Telefondienstleistungen ermöglicht. Royal Caribbean erhält die Ausstattung, Installation, Wartung, Service und eine proaktive Überwachung rund um die Uhr vom globalen Kundendienstcenter von Harris CapRock. Die Hybridlösung kombiniert Ku-Band, C-Band und eine drahtlose Küstenkonnektivität, welche entwickelt wurde, damit die Schiffe nahtlos von einer bevorzugten Plattform zur anderen wechseln können, um die Verfügbarkeit der Dienste zu maximieren und Ausfallzeiten zu vermeiden. Jedes Schiff wird mit einem oder zwei der stabilisierten VSAT-Antennensysteme von Harris CapRock ausgestattet, um die maximale Flexibilität und Verfügbarkeit zu gewährleisten. „Harris CapRock hat bei der Entwicklung der zur Erfüllung ihrer Bedürfnisse erforderlichen benutzerdefinierten Lösung Hand in Hand mit Royal Caribbean zusammengearbeitet“, sagt Rick Simonian, Präsident von Maritime Solutions, Harris CapRock. „Royal Caribbean ist dafür bekannt, innovative Informationstechnologie zu nutzen, um Gästen und Mannschaft die bestmöglichen Erlebnisse an Bord zu ermöglichen. Durch die Auswahl von Harris CapRock als Anbieter können sie sicher sein, dass wir da sein werden, um ihre aktuellen und zukünftigen Kommunikationsbedürfnisse zu erfüllen.“ Harris CapRock Communications ist ein erstklassiger globaler Anbieter verwalteter Kommunikationslösungen über Satelliten und terrestrische Netze, die besonders für abgelegene und raue Umgebungen geeignet sind, die von Marktbereichen wie Energie, Landesregierungen und Schifffahrt vorgefunden werden. Harris CapRock besitzt und betreibt eine stabile globale Infrastruktur, die Erdfunkstellen auf sechs Kontinenten, fünf rund um die Uhr besetzte Netzbetriebszentren, lokale Präsenz in 23 Ländern und mehr als 275 Außendienstmitarbeiter zur Unterstützung der Kundenstandorte in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa, Westafrika und im asiatisch-pazifischen Raum umfasst. Über die Harris Corporation Harris ist ein internationales Unternehmen für Kommunikations- und Informationstechnologie, das behördliche und kommerzielle Märkte in mehr als 150 Ländern bedient. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Melbourne im US-Staat Florida weist einen Jahresertrag von etwa 6 Milliarden US-Dollar auf und beschäftigt mehr als 16.000 Angestellte - darunter knapp 7.000 Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler. Harris setzt sich dafür ein, klassenbeste Produkte, Systeme und Dienstleistungen für gesicherte Kommunikation (assured communications®) zu entwickeln.

Hier nachlesen ...

Flixbus plant Ausbau von Zugverbindungen

Das Fernbus-Unternehmen Flixbus will in Deutschland künftig mehr Züge fahren lassen. "Wir sind super zufrieden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.