Heftige Proteste: Bolivianische Koka-Bauern schleudern Dynamit auf Polizei


In Boliviens Hauptstadt La Paz ist es zu heftigen Ausschreitungen zwischen der Polizei und protestierenden Koka-Bauern gekommen. Dabei sollen die Bauern selbst gemachtes Dynamit auf die Polizei geworfen haben. Die Polizei soll die Protestierenden im Gegenzug mit Tränengas beschossen haben. Die Landwirte wehren sich gegen einen neuen, aus ihrer Sicht illegalen Markt in der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert