Newsclip

Hertener sind entsetzt über Kahlschlag im Katzenbusch

Der Katzenbusch ist ein beliebtes Waldstück im Hertener Stadtteil Disteln. Der Besitzer hat nun aber Hunderte Bäume fällen lassen und damit eine Schneise durch das kleine Naherholungsgebiet gezogen. Anwohnern und Besuchern tut die radikale Aktion im Herzen weh. Außerdem werden damit auch noch ganz andere Befürchtungen geschürt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Nachrichten zur Wirtschaft - aktuelle Wirtschaftsnachrichten