Newsclip

Hertha-Rechnung nach Quarantäne: „Vier Punkte aus drei Spielen“

Das Warten hat eine Ende: Am Montag bestreitet Hertha BSC in Mainz das erste Spiel nach der zweiwöchigen Quarantäne. Das Spannende: Niemand weiß, wo die Berliner nach 14 Tagen Pause stehen. Doch die Vorgabe von Hertha-Coach Pal Dardai ist eindeutig: „Vier Punkte“ aus drei Nachholspielen – und die Berliner hätten die Abstiegsränge verlassen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"