Start > News > „Hiwwe wie Driwwe“: Interview mit der Film-Crew auf „Pennsylvania Dutch“

„Hiwwe wie Driwwe“: Interview mit der Film-Crew auf „Pennsylvania Dutch“

Jetzt stellen Sie sich mal vor: Sie fahren durch die USA, machen in Pennsylvania Halt und auf einmal babbelt sie jemand auf Pälzisch voll. Gibt’s net? Gibt’s sehr wohl! 400.000 Menschen reden mitten in Amerika das so genannte „Pennsylvania Dutch“ – einen alten pfälzischen Dialekt. Das ist so kurios und abgefahren, dass daraus jetzt ein Dokumentarfilm entstanden ist – „Hiwwe wie Driwwe – Pfälzisch in Amerika“. Benjamin Heinrich hat in RNF LIFE mit den Regisseuren Benjamin Wagener und Christian Schega und Hauptdarsteller Douglas Madenford gesprochen.

Hier nachlesen ...

FDP fordert Neubesetzung des VW-Aufsichtsrats

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat das Agieren der niedersächsischen Landesregierung im VW-Aufsichtsrat scharf kritisiert und Konsequenzen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.