Hodentumor: Haller fehlt dem BVB „mehrere Monate“


Borussia Dortmund muss mehrere Monate auf Neuzugang Sebastien Haller verzichten. Beim Stürmer war im Trainingslager in Bad Ragaz ein Hodentumor diagnostiziert worden. Am Mittwoch bestätigte Sportdirektor Sebastian Kehl die lange Ausfallzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.