Hoher Krankenstand und Gleisarbeiten: In dieser Region droht bis Weihnachten Zug-Chaos


Kaputte Weichen, marode Züge, sanierungsbedürftige Gleise und nun noch viele krankheitsbedingte Ausfälle: Zugreisende und Berufspendler:innen im Ruhrgebiet müssen sich in den kommenden Wochen auf erhebliche Probleme und Unannehmlichkeiten einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert