NewsUnternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen

HOMAG Group AG übernimmt amerikanischen Partner

Holzbearbeitung egalisierenSchopfloch – Die HOMAG Group AG, der weltweit führende Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie und das Handwerk, hat mit Wirkung zum 3. Februar 2014 ihren Anteil an den stimmberechtigten Aktien des amerikanischen Vertriebs- und Serviceunternehmens Stiles von 26,7 auf 100 Prozent erhöht. Veräußert wurden die Anteile von Peter Kleinschmidt, der seit 39 Jahren das Unternehmen leitet und sich altersbedingt aus dem aktiven Geschäft zurückzieht. Er wird Stiles nach der Übernahme noch beratend als Mitglied des Aufsichtsrats von Stiles zur Verfügung stehen.

Dr. Markus Flik, Vorsitzender des Vorstands der HOMAG Group, betont: ‚Der US-Markt ist in unserer Branche ein dynamischer Markt mit Wachstumschancen, der für uns von strategischer Bedeutung ist. Als Marktführer in den USA übernehmen wir die führende Vertriebs- und Serviceorganisation in dieser Branche. Die Aufstockung der seit 1992 bestehenden Beteiligung an Stiles ist ein konsequenter Schritt. Mit dieser Übernahme profitieren wir unmittelbar von der erwarteten Re-Industrialisierung in den USA, die wir nun durch den direkten Marktzugang mitgestalten können.‘

Stiles ist mit einem relevanten Marktanteil von über 35 Prozent die führende Vertriebs- und Serviceorganisation für Maschinen und Anlagen für die Holzbearbeitung in den USA. Mit mehr als 290 Mitarbeitern erwirtschaftete Stiles 2013 einen Jahresumsatz von rund 158 Mio. USD. Dies entspricht einem Plus gegenüber 2012 von 22 Prozent. Aufgrund der Steigerung der Möbelproduktion und des hohen Investitionsbedarfs erwarten Experten auch für die nächsten Jahre vergleichbare Wachstumsraten sowohl bei Einzelmaschinen als auch bei Anlagen. Das Unternehmen wird weiterhin als Stiles Machinery Inc. firmieren.

‚Wir bekommen jetzt eine direktere Verbindung zu unseren Kunden in den USA‘, erläutert Jürgen Köppel, Vertriebsvorstand der HOMAG Group. ‚Die hochqualifizierte Vertriebs- und Servicemannschaft von Stiles verfügt über exzellente Kundenbeziehungen. Mit unserer HOMAG Group Engineering und ihrer Projektkompetenz können wir das wachsende Projektgeschäft in den USA noch intensiver bearbeiten und unsere global agierenden Kunden bestmöglich betreuen.‘

Auch der langjährige Inhaber Peter Kleinschmidt ist zufrieden mit der Übernahme seines Unternehmens durch die HOMAG Group: ‚Ich weiß mein Lebenswerk in sehr guten Händen. Die HOMAG Group, mit der ich bereits seit über 30 Jahren eng zusammenarbeite, ist der ideale Partner, um die Erfolgsgeschichte von Stiles fortzuführen.‘

Über die Homag Group AG

Mit weltweit 15 spezialisierten Produktionsgesellschaften sowie 21 konzerneigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften und ca. 60 exklusiven Vertriebspartnern ist die HOMAG Group AG ein einzigartiger Systemanbieter. Der nach eigener Einschätzung weltweit führende Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holz- und holzwerkstoffbearbeitende Industrie und das Handwerk in den Bereichen Möbel- und Bauelementeproduktion sowie Fertighausbau beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem bietet die Unternehmensgruppe ihren Kunden zahlreiche Dienstleistungen, inklusive Software und Beratung. Die Aktie der HOMAG Group AG ist seit dem 13. Juli 2007 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Foto: © Homag Group AG

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"