Auto

Honda CR-V mit neuer Ausstattungsvariante „Sport line“

Der Honda CR-V ist in der neuen Ausstattungslinie „Sport Line“ im Handel verfügbar und trägt künftig in allen Varianten den e:HEV Schriftzug, der wie beim neuen Jazz e:HEV auf den serienmäßigen Hybridantrieb hinweist. Innen verfügt der CR-V der fünften Generation zum Modelljahr 2021 über silberfarbene Akzente an der Mittelkonsole und den Türen. Auch die Zierleiste, die sich über den unteren Bereich des Armaturenbretts spannt, erhält das neue Finish. Die Ausstattungsvariante „Elegance“ wird um abgedunkeltes „Privacy Glass“ erweitert, in der Variante „Executive“ ist jetzt eine kabellose Lademöglichkeit für Smartphones an Bord. „Sport Line“ mit eleganten dunklen Akzenten und hochwertigem Interieur Die Ausstattungslinie „Sport Line“ wird in Verbindung mit den Lackierungen „Crystal Black Pearl“ und „Platinum White Pearl“ angeboten und sorgt mit dunklen Farbakzenten und Chromdetails für einen besonders ansprechenden Auftritt. Zu den eigenständigen Merkmalen zählen beispielsweise schwarze Einfassungen an den Scheinwerfern sowie schwarze Außenspiegelkappen. Auch die Leichtmetallfelgen weisen ein schwarzes Finish auf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"