Auto

Honda HR-V e:HEV Exterieurdesign

Mit seinen nach vorn strebenden Charakterlinien und den geschmeidigen Oberflächen verkörpert der neue HR-V die Modernität der aktuellen Designphilosophie von Honda, wie sie auch bei weiteren neuen Honda Modellen zum Ausdruck kommt. Die schlanke Silhouette des HR-V wird geprägt von der im Vergleich zum Vorgängermodell um 10 mm erhöhten Bodenfreiheit und der gleichzeitig um 20 mm abgesenkten Dachlinie. Zum kraftvollen SUV-Charakter tragen auch die serienmäßigen 18 Zoll großen Räder sowie der kürzere vordere Überhang bei. Das harmonische Design zeigt sich in den glatten Oberflächen und den in die Karosserieform integrierten Designmerkmalen. So gehen beispielsweise die Scheinwerfer, der in Wagenfarbe gehaltene Grill und der markante untere Lufteinlass quasi nahtlos in die Front über und verleihen ihr ein elegantes und mutiges Erscheinungsbild. Eine durchgehende Schulterlinie verläuft von den Frontscheinwerfern bis zu den Rückleuchten und unterstreicht die dynamisch nach vorn gerichtete Formgebung des Fahrzeugs. Die Front und nach hinten versetzte A-Säulen ergeben eine Coupé-hafte Silhouette mit langer Haube und optisch nach hinten gerückter Kabine. Das wohlproportionierte Heck vereint Nutzen und Ästhetik in der sauber gestalteten Heckklappe mit verstecktem Griff.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"