Newsclip

Horrorunfall bei Geisenfeld

Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein Auto auf der Staatsstraße zwischen Nötting und Ernstgaden bei Geisenfeld frontal gegen einen Baum. Wie die Polizei Geisenfeld mitteilte schwebe der 18-jährige Fahrer in Lebensgefahr. Er wird mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Regensburg geflogen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterlesen ...
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"