Start / Gewerbe / Kemberg: 3* Hotel an der Elbe: Die ideale Existenz für ein Fachehepaar aus der Hotellerie / Gastronomie!

Kemberg: 3* Hotel an der Elbe: Die ideale Existenz für ein Fachehepaar aus der Hotellerie / Gastronomie!

Objektbeschreibung: Das zum Verkauf stehende Objekt ist ein sehr schönes Hotel in der historischen Kleinstadt Pretzsch (als Ortsteil von Bad Schmiedeberg), eingebettet zwischen weiten Elbauen und dem Naturpark „Dübener Heide“.
Das Hotel ist sehr schön gelegen vis-à-vis zum Schloßpark direkt an der Elbe.

Baujahr: ab 1909
Grundstücksfläche: 5.319 qm
Nutzfläche Gebäude: 2.510 qm
Zimmer: 46
Betten: 83
Restaurant: 100 qm / bis zu 80 Sitzplätze
Eberhardinenzimmer: 48 qm / bis zu 20 Sitzplätze
Biergarten: 685 qm (im Eigentum der Betreiber-GmbH)
Seminar/Veranstaltung: 2 Räume für jeweils bis zu 24 Personen als
Seminar-, Tagungs- und multifunktionaler Veranstaltungsraum: 55 qm/ 56 qm
Parkflächen: ca. 40 Pkw-Außenstellplätze
Zusätzlich ca. 200 qm überdachte Stellflächen
Zustand: Gepflegtes 3-Sterne-Niveau
Heizung: Gas, Heizkraftwerk (Dachs).

Lagebeschreibung: Das historische Kleinod Pretzsch kann auf eine über 1.000-jährige Geschichte zurückblicken und brachte bereits Größen, wie den berühmten Klavierlehrer Friedrich Wieck, Vater der Pianistin Clara Schumann, hervor. Auf dem Pretzscher Schloß residierte bis zu ihrem Tod die polnische Königin Christiane Eberhardine, Gemahlin von August dem Starken, die in der Pretzscher Stadtkirche auch
ihre letzte Ruhestätte gefunden hat.

Die zentrale Lage von Pretzsch bietet sich gut für Tagesausflüge an. Städte, wie Lutherstadt
Wittenberg (ca. 20 km) und Leipzig (ca. 60 km) können mit dem Pkw oder der Bahn besucht werden.

Raumaufteilung: Beherbergungsbereich:

Das Hotel blickt auf viele Jahre seines Bestehens zurück und verfügt über einen hohen
Bekanntheitsgrad in der Region, aber auch im Ausland. Es wurde immer als Vollbetrieb geführt.
Das Objekt verfügt über eine Rezeption, 46 Zimmern mit insgesamt 83 Betten sowie Zustellbetten, davon

9 Einzelzimmer
33 Doppelzimmer
2 Dreibettzimmer
2 Ferienwohnungen/Familienzimmer

Alle Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet und verfügen über WC, Dusche/Badewanne in jeweils eigenen abgeschlossenen Sanitäreinheiten, LCD-Fernseher, WLAN. Bei Bedarf können Kinderbetten zur Verfügung gestellt werden. Außerdem besteht für alle Zimmer die Möglichkeit einer Aufbettung. Im 2. Obergeschoss befinden sich darüber hinaus 2 voll ausgestattete Küchen.
Insgesamt wurde das Objekt ständig den sich ändernden Anforderungen der Gäste angepasst und renoviert.

Gaststättenbereich:

Das Hotel verfügt über zwei Restaurationsräume mit insgesamt bis zu 150 qm Fläche und bis zu 100 Sitzplätzen bei Normalbestuhlung. Dazu kommt noch ein Biergarten mit 685 qm Fläche. Das Haus wurde früher als Kurhaus geführt. Besonders im Restaurant kann man diesen unverwechselbaren Charme noch erkennen. Dieser Gebäudeteil (ehemaliger Kursaal) ist sogar
denkmalgeschützt. Darüber hinaus werden auch die zwei sehr schön ausgestatteten Mehrzweckräume insbesondere für
die Bewirtung im Rahmen von Familienfeiern oder Seminaren benutzt werden, Hier finden jeweils 24 Personen Platz.

Mehrzweckräume:

Die Küche hat einen Kochbereich, einen Bereich für Vorbereitungen und kalte Küche, ein Trockenlager sowie eine Kühlzelle und ist insgesamt professionell ausgestattet.

Insbesondere im Hinblick auf Familienfeiern wie Hochzeiten, Geburtstage, Taufen und Einschulungen oder Firmenfeiern hat sich das Restaurant in den letzten Jahren einen Namen gemacht und ist mittlerweile unumstrittener Marktführer in der Region.

Außenanlagen:

Zum Objekt gehören auch sämtliche Nebengebäude, welche derzeit zum Teil als Garagen, Werkstatt oder als Abstell- und Lagerflächen genutzt werden.

Zustand:

Das Objekt wurde in den letzten Jahren laufend renoviert und umgebaut.
Im Jahr 2013 wurden 2 SenerTec Dachs Heizkraftwerkanlagen eingebaut, welche zur Wärmegewinnung und Stromerzeugung genutzt werden. Ein Energieausweis nach § 16 EnEV liegt bei Besichtigung vor.
Das Objekt ist voll eingerichtet und betriebsbereit. Es besteht ein ungekündigtes Pachtverhältnis mit dem derzeitigen Betreiber. Die Übernahme und Fortführung des Betriebes durch Übernahme der derzeitigen Betreibergesellschaft wäre möglich.
Größe und Zuschnitt des Objektes, die gute Lage und der sehr hohe Bekanntheitsgrad erlauben außergewöhnlich variable Bewirtschaftungs- und Nutzungskonzepte.

Besichtigungstermine: Nach Absprache kurzfristig jederzeit möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin, ein direkter Kontakt zum Hotel ist ausdrücklich nicht erwünscht,

Provision: 5,95% Maklercourtage (inkl MwSt)

Preis: 698000.00 EUR (KAUF)

Ort: 06901 Kemberg
Fläche: 2510.00 m2
Anzahl Zimmer:
Stockwerk:
Baujahr: ab 1909
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Hier nachlesen ...

Sengenthal: Neue Lagerhalle mit Stromanschluss und mit 3,45 Durchfahrtshöhe zur Halle bei Neumarkt zu vermieten


Provision: 2,38 Nettokaltmieten incl. MWSt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.