Bremen

Bremen: AUS ALT WIRD NEU: VIER NEUE WOHNUNGEN IN EINER ALTBREMER KAUFMANNSVILLA

D32F17CE24BD4259A8311AE63AB2497F - Bremen: AUS ALT WIRD NEU: VIER NEUE WOHNUNGEN IN EINER ALTBREMER KAUFMANNSVILLA

Lagebeschreibung: Ab 1850 gab es in der Östlichen Vorstadt drei Straßen,
in denen sich die bremische Oberschicht – Kaufleute,
Senatoren, Fabrikanten, Privatiers und andere –
vornehmlich niederließen: Contrescarpe,
Kohlhökerstraße und Osterdeich.
Der Charme der Altbremer Villen mit ihrer gediegenen
Innenarchitektur prägen noch heute den Osterdeich
und ziehen die Betrachter in ihren Bann. Die herrliche
Promenade und die Zentralität des Osterdeichs suchen
ihresgleichen und verschaffen eine seltene Lage- und
Wohnqualität. Die schönsten Plätze Bremens sind gut
mit der Straßenbahn, dem Fahrrad oder sogar zu Fuß zu
erreichen.

Entfernungen in Metern, ca.:

2.400m Schlachte

2.300m Hauptbahnhof

2.300m Bremer Marktplatz

2.000m Bürgerpark

1.800m Schnoor

1.600m Kunsthalle

400m Bremer Viertel

200m Weser

170m Segelverein Anleger

80m Weserstadion

Übersicht Wohneinheiten: Wohnung 1: Souterrain, 81,40 m² , 2 Zimmer

Wohnung 2: Hochparterre und Gartengeschoss, 227,69 m², 5-6 Zimmer

Wohnung 3: Obergeschoss, 116,76m², 3-4 Zimmer

Wohnung 4: Dachdeschoss und Spitzboden; 148,94m²; 4-5 Zimmer

Provision: provisionsfrei

Preis: 1265000.00 EUR (KAUF)

Ort: 28205 Bremen
Fläche: 227.69 m2
Anzahl Zimmer: 6
Stockwerk: 6
Baujahr: 1910/2019
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Anbieter - Bremen: AUS ALT WIRD NEU: VIER NEUE WOHNUNGEN IN EINER ALTBREMER KAUFMANNSVILLA

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close