Berlin

Berlin: BEQUEMES HOCHPARTERRE – SCHÖNER BALKON ZUM HOF – ZUR ZEIT VERMIETET

Objektbeschreibung: Das 3-geschossigen Mehrfamilienhauses wurde 1974 erbaut.

Die Wohnung ist bequem im Hochparterre gelegen und verfügt über eine Wohnfläche von ca. 66 m². Diese verteilen sich auf zwei Zimmer nebst einem Flur, Badezimmer und einer Küche. Ein Balkon mit Ausrichtung zum Innenhof lädt zum Erholen und Entspannen ein.

Die Küche ist ausgestattet mit einer hellen Einbauküche mit Spüle und elektrischen Geräten, wie dem Elektroherd mit bedienungsfreundlichem Ceranfeld sowie einen Backofen, der in ergonomischer Arbeitshöhe installiert wurde.

Das Badezimmer ist hell gefliest. Wanne, Waschtisch und WC-Becken sind funktional angeordnet.

Die Wohnung verfügt über Kunststofffenster mit Außenjalousien, Fliesen- sowie Laminatboden.

Zur Wohnung gehört ein Keller.

Die Wohnung ist seit 2015 zuverlässig vermietet und kann von einem neuen Eigentümer wegen Eigenbedarfs innerhalb der gesetzlichen Fristen gekündigt werden.

Lagebeschreibung: Britz ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Neukölln. Dieser Ortsteil ist geprägt durch einen attraktiven Mix von Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Konzeptsiedlungsbau, wie z. B. die Krugphulsiedlung bzw. Eierteichsiedlung.

Besonders erwähnenswert ist die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Hufeisensiedlung westlich der Fritz-Reuter-Allee, die von Bruno Taut und Martin Wagner in den 1920er Jahren konzipiert wurde. Das Zentrum ist ein hufeisenförmiger Zeilenbau.

Die Britzer Mühle, eine Holländerwindmühle aus dem Jahre 1863 und produzierendes Denkmal, die Dorfkirche Britz sowie das Schloss Britz mit Gutspark locken auch Nicht-Ortsansässige in diesen Neuköllner Ortsteil. Der Gutspark wurde mehrfach als schönster Park der Hauptstadt ausgezeichnet. Er wurde im frühen 18. Jahrhundert nach barockem Vorbild angelegt.

In unmittelbarer Nähe befindet sich der Britzer Garten, ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf einer Fläche von 90 Hektar Natur und Gartenkunst finden zu jeder Jahreszeit die verschiedensten Veranstaltungen statt. Wohnen im Grünen und dennoch auf kein Angebot der Großstadt zu verzichten, ist ein äußerst attraktives Angebot.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in der Nähe zu erreichen. Eine größere Auswahl an Geschäften, Cafés und Restaurant findet man in den südlich gelegenen Gropius-Passagen.

Für Familien mit Kindern ist ein sehr gutes Angebot an Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden öffentlichen und privaten Schulen in der Nähe gegeben.

Die ärztliche Versorgung ist durch mehrere Arztpraxen und Apotheken sowie das Vivantes Klinikum Neukölln gesichert.

Eine gute Anbindung an den ÖPNV ist verfügbar durch verschiedene Buslinien (170, M44 und M46) sowie die U-Bahnstation Blaschkoallee der Linie U7.

Über den Autobahnanschluss Späthstraße der Stadtautobahn A113 gelangt man mit dem Pkw in nördlicher Richtung in das Berliner Stadtzentrum und in Richtung Süden ins Berliner Umland.

Provision: 7,14 % des Kaufpreises inkl 19 % MwSt., zahlbar vom Käufer

Preis: 179000.00 EUR (KAUF)

Ort: 12347 Berlin
Fläche: 65.84 m2
Anzahl Zimmer: 2
Stockwerk: 0
Baujahr: 1974
Bezug:
Kaution:
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Anbieter

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close