Start / Berlin (Seite 3)

Berlin

Berlin ist die Hauptstadt und zugleich ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Der Stadtstaat Berlin bildet eine Einheitsgemeinde und ist mit über 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit knapp 892 Quadratkilometern die flächengrößte Kommune Deutschlands sowie nach Einwohnern die zweitgrößte der Europäischen Union. Zudem ist Berlin mit rund 3800 Einwohnern je Quadratkilometer die am drittdichtesten bevölkerte Gemeinde Deutschlands. Berlin ist eine Enklave im Land Brandenburg und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg sowie der Agglomeration Berlin. Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke. Neben den Flüssen Spree, Havel und Dahme befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.
Erstmals 1237 urkundlich erwähnt, war Berlin im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs. Ab 1949 war der Ostteil der Stadt faktisch Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik.

Berlin: Mehrfamilienhaus in vier Minuten Entfernung zur Einkaufsmall Schloßstr. Mehr Urbanität geht nicht!

Lage: Das Eck-Mehrfamilienhaus befindet sich im Herzen von Berlin-Steglitz. Die Nachbarschaft ist geprägt von ebensolchen Häusern aus der Gründerzeit sowie Villen und repräsentativen Mehrfamilienhäusern.
Die Schloßstraße mit der Einkaufsmall und dem neuen exclusiven Shoppingcenter Boulevard ist in lediglich vier Fußminuten zu erreichen.
Die öffentlichen Verkehrsmittel (U-Schloßstraße, U- und S-Bahn Rathaus Steglitz) sind ebenfalls fußläufig erreichbar. Gerade die nahegelegene Schloßstraße mit ihren zahlreichen Restaurants, Cafés und Geschäften lädt zum ausgiebigen Bummeln ein.
Die Stadtautobahn in die Berliner City und zum Flughafen Schönefeld erreichen Sie in wenigen Minuten.

Über S- & U-Bahn- sowie Buslinien ist der Bezirk flächendeckend an das ÖPNVnetz angebunden und der Individualverkehr mit A 100, A 103 und A 115 an das Fernstraßennetz.
Ausstattung: Kein Denkmalschutz
Kein Sanierungsgebiet
Kein Milieuschutz
Baujahr 1903
Modernisierungen 2009 bis 2019
10 Wohneinheiten (Kein Leerstand)
3 Gewerbeeinheiten (Kein Leerstand)
Jahres-Nettomieteinnahme € 101.602,00
Durchschnittsmiete IST / m²: 6,60 € / m²

Preisinformation:

Nettorendite Ist in %: 3,08
Sonstiges: Die Liegenschaft wird im Alleinauftrag durch Sonja Stanisch Immobilien vermarktet.

Weitere Details und Bilder zu dieser Immobilie erhalten Sie in unserem ausführlichen Exposé.

Aufgrund der uns anvertrauten Vermögenswerte bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihren Anfragen nur mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten nachkommen können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Da wir nicht wissen, ob Sie als Firma oder privat Interesse haben, erhalten Sie die üblichen Unterlagen wie AGB und Widerrufsbelehrung/Widerrufsformular.
Stichworte: vermietbare Fläche: 1.273,74 m²
Provision: Käuferprovision 7,14 % incl. MwSt

Jetzt lesen »

Berlin: NUR 2.238,-€ pro QM- Teilmodernisiertes Gründerzeit-Mietshaus + Dach zum Ausbauen für 250 qm Wfl

Lage: Eine gute Lage in Berlin-Pankow OT Weißensee - dicht an Prenzlauer Berg. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und öffentlicher Nahverkehr befinden sich in unmittelbarer Umgebung.
Ausstattung: Die hier angebotene Liegenschaft verfügt über ein Vorderhaus mit Seitenflügel sowie 2 weitere, rückwärtige Gebäude und wurde im Jahre 1905 auf einem ca. 900 qm großen Sonnengrundstück errichtet.

Die ca. 1.270 qm Wohnfläche verteilen sich auf 18 Wohnungen, welche sich in einem gepflegten Zustand befinden.

Im Dachgeschoss verfügt über ca. 350 qm Grundfläche und besteht Ausbaupotential für weitere ca. 250 qm Wohnfläche.

Die Jahreskaltmiete für die 18 Wohnungen beträgt 97.000,- €, was eine m² Miete von 6,38 € nettokalt ergibt. .

Es würde sich auch anbieten, die auf Wunsch frei werdenden Flächen in den Gewerbebauten zu einem höheren Mietpreis als Gewerbe- oder als Wohnfläche vermieten.


Das gesamte Objekt wurde in den letzten 20 Jahren modernisiert. So wurden u. a. Wasser- und Heizungsleitungen erneuert, die Bäder gefliest, Elektrik im Keller und die Steigleitungen erneuert worden sowie die Fenster durch Kunststofffenster ersetzt. Die Fassade ist allerdings noch modernisierungsbedürftig.

Die Heizungs- und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung.

Das Objekt befindet sich im Milieuschutzgebiet. Das Haus wurde noch nicht aufgeteilt.
Das Objekt verfügt über altbautypische Stilelemente aus der Jahrhundertwende.

Die Wohnungen sind aktuell alle vermietet.

Auf dem Hof befinden sich eine Werkstatt sowie ein Gartenanteil, welche aktuell auch vermietet sind.

Weitere Details teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.
Preisinformation: Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 97.087,00 EUR

Stichworte: Gesamtfläche: 1.318,00 m², vermietbare Fläche: 1.318,00 m²
Provision: 7,14% vom KP inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Langjährig vermietetes Geschäftshaus zur Anlage!

Lage: In Rahnsdorf gibt es mehrere kleine Villenkolonien sowie Einfamilienhaussiedlungen. Im Berliner Sozialstrukturatlas belegt der Ort Platz 13. Dies resultiert aus einer gehobenen Sozialstruktur und einem hohen Durchschnittseinkommen. Touristen besuchen Rahnsdorf vor allem wegen des Müggelsees. Trotz der Idylle, der Landschaft und vor allem des nur ca. 700 m entfernten Sees ist durch den ÖPNV die Anbindung an die City Berlins sehr gut: Busstation der Linie 161 als Zubringer zum S-Bf. Rahnsdorf der Linie S3 zwischen Erkner und dem Zentrum Berlins.
Ausstattung: - Geschäftshaus
- ca. 717 m² Grundstücksfläche
- ca. 336m² vermietbare Fläche (ohne Kellerflächen)
- voll vermietet
- Mieteinnahmen p.a. IST: ca. 36.000,-€
- Mieteinnahmen p.a. SOLL: ca. 36.000,-€
- 4 Gewerbeeinheiten :

1. Friseursalon (ca. 179 m²)
2. Kosmetikstudio (ca. 30 m²)
3. Gastronomie (ca. 80 m²)
4. Betriebswohnung Gastronomie (ca. 47 m²)

- aktuelle, langjährige Mietverträge
- 2 zentrale Gasheizungen

Energieausweis (noch) nicht vorhanden
Objekt: Das hier angebotene Geschäftshaus verfügt über vier Gewerbeeinheiten die seit vielen Jahren nebenher harmonieren und mit denen aktuell wieder langjährige Mietverträge geschlossen wurden. Das Grundobjekt aus den 36er Jahren wurden im Laufe der Zeit und vor allem nach der Wende aufwendig modernisiert und vergrößert.
Die verkehrsgünstige Lage des Geschäftshauses sorgt seit mittlerweile einigen Jahrzehnten für einen guten Kundenstamm und somit einer konstanten, langjährigen Mieterschaft.

Die zahlreichen Kellerräume, die zu Lager oder Wirtschaftszwecken dienen, bieten für die einzelnen Mietern einen erheblichen Mehrwert.
Preisinformation: Nettorendite Soll in %: 6,21
Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 36.000,00 EUR
Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 36.000,00 EUR

Stichworte: Anzahl der Gewerbeeinheiten: 4, 2 Etagen
Provision: 7,14 % inkl. MwSt. vom Kaufpreis, siehe "Sonstige Angaben" inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Nettes kleines Miethaus in Berlin Köpenick !

Objektbeschreibung: Wir bieten Ihnen ein im Jahre 2007..... saniertes Mehrfamilienhaus.... zum Kauf an.

Die Immobilie in Köpenick nahe der Dahme gelegen..... 2 WE vermietet.
1.) Hochparterre ca. 112,58 qm Whfl. vermietet.
2.) Obergeschoss und Dachgeschoss ca. 91,20 qm + 32,98 qm = ca.124,18 qm Whfl.
vermietet.
Das vermietbare Souterrain von ca.55,70 qm .... frei zur Verfügung....
als Gewerbe ( Büro ).

Jahreskaltmiete: 24.143,16 €
Lagebeschreibung: Köpenick ist ein Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick südöstlich von Berlin, in Wald-seenreicher Umgebung gelegen am Zusammenfluss von Spree und Dahme.

Die Wendenschloßstraße beginnt an der Salvador-Allende-Straße (Nordost) und läuft zunächst in südwestliche Richtung. An der Kreuzung mit dem Müggelheimer Damm macht sie einen leichten Bogen südwärts und führt dann parallel zum Ostufer der Dahme fast geradlinig bis zum Möllhausenufer (Süd)
Sonstiges: Hinweis: Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Diese Informationen sind nur für den Exposéempfänger bestimmt. Dieser haftet bei nicht gestatteter Weitergabe an Dritte. Wir stehen ihnen auch am Sonntag von 11:00Uhr-14:00Uhr zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Exposés nur bei Angabe einer aktuellen Adresse und Telefonnummer versenden können. Vielen Dank!
Außenbesichtigung bitte diskret. Alleinauftrag, eine Grundstücksbegehung ist nur nach telefonischer Vereinbarung und in unserem Beisein möglich.
Sie sind soweit und möchten Ihre Immobilie verkaufen ?
Dann sind Sie bei uns in guten Händen,wir ermitteln für Sie den aktuellen Angebotspreis Ihrer Immobilie und bieten Ihnen, mit unserer Hilfe effektive Maßnahmen der Vermarktung. Unser Ziel ist es...Ihre Immobilie an einen soliden Kaufinteressenten zum besten Preis zu verkaufen. Wir werden bis zum Abschluss an Ihrer Seite sein und Sie so weit wie möglich entlasten !

Ein Anruf..... wir werden Sie nicht enttäuschen !!!

Auf gute Zusammenarbeit !
Provision: Maklercourtage 7,14% inkl. MwSt. fällig nach erfolgreicher Beurkundung

Jetzt lesen »

Berlin: Gut vermietete Single-Wohnung in Heiligensee, nahe dem Berliner Stadtforst ***EBK***Erker***Duschbad***

Geschoß: 1.OG-rechts, hinten (WE32)
Objektbeschreibung: Die Wohneigentumsanlage besteht aus 40 Wohneinheiten und unterteilt sich in Haus 1 und Haus 2. Die Mehrfamilienhäuser wurden 1995 erbaut, sind voll unterkellert und verfügen über eine Tiefgarage.

Die gut vermietete Eigentumswohnung liegt im 1. Obergeschoss des ersten Hauses. Sie besteht aus einem großen Wohnbereich mit einer integrierten Küchenzeile, sowie einem Raumhoch gefl. Duschbad mit Waschmaschinenanschluss. Das Highlight der Wohnung stellt der Erker dar, welcher durch das großzügig einfallende Tageslicht einen freundlichen Charme verleiht.

Beheizt wird die Wohnung über eine zentrale Heizungsanlage. Kabel- und Telefonanschluss liegen an.

Die monatliche Kaltmiete beläuft sich auf 260EUR, die Gesamtmiete beträgt 369,95 EUR.

Die Wohnung verfügt ebenfalls über einen Tiefgaragenstellplatz, welcher für 51,13 EUR mtl. fremdvermietet ist.

Das monatliche Wohngeld beträgt 170,62 EUR inkl. 17,95 EUR Instandhaltungsrücklage.
Lage: Die Eigentumswohnung liegt im Bezirk Reinickendorf, im beschaulichen Stadtteil Heiligensee, nahe der Stadtgrenze und dem Berliner Stadtforst. Der Ortsteil ist eine Gartenstadt mit Ein- und Mehrfamilienhaussiedlungen unterschiedlicher Qualität, teilweise Kleinsthäuser und auch einige stattlichen Bungalows. Fast im Grünen und trotzdem mit guter Verkehrsanbindung. Die Autobahnanschlussstelle Schulzendorfer Straße bietet eine gute Anbindung an den Cityverkehr. Der Bus hält direkt vor der Haustür, fußläufig ist der S-Bahnhof Heiligensee gut zu erreichen. Die Infrastruktur des Ortsteils ist gut. Gute Einkaufsmöglichkeiten (z.B. das "Märkische Zentrum") sind in naher Umgebung vorhanden.
Ausstattung: - Zentralheizung + Warmwasser
- Erker
- offener Küchenbereich zum Wohnzimmer
- Einbauküche mit E-Geräten
- gefl. Duschbad mit WM-Anschluss
- Telefonanschluss
- Kabelanschluss
Provision: Die Provision beträgt 7,14 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt. und ist vom Käufer, an die Firma WERNEBURG IMMOBILIEN, zu zahlen. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
Provision: Bitte beachten Sie, das Angebot beinhaltet bei Vertragsabschluss die Zahlung einer Provision. Weitere Informationen erhalten Sie vom Anbieter.

Jetzt lesen »

Berlin: Attraktive Wohnanlage mit Ausbaureserve in Uni-Nähe!

Lage: Oberschöneweide ist ein Berliner Ortsteil. Es liegt im Bezirk Treptow-Köpenick und war einst eines der bedeutendsten städtischen Fabrikquartiere Deutschlands. Derzeit siedeln sich immer häufiger Start-Ups an. In der näheren Umgebung befinden sich sämtliche ÖPNV Anbindungen, sowie Einkaufsmöglichkeiten. Besonders interessant ist die Nähe zur Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.
Objekt: Das angebotene Miethaus befindet sich in einer beliebten Wohnlage. Es ist unterteilt in Vorderhaus und Seitenflügel. Im Vorderhaus befinden sich überwiegend 2 - Zimmer Wohnungen und im Seitenflügel 1 - Zimmer - Wohnungen. Zusätzlich verfügt das Objekt über ca. 250,00 m² Ausbaureserve im Dach. Eine Aufstockung erscheint möglich nach Aussage des Eigentümers, jedoch müsste dies beim Bauamt geprüft werden. Der gepflegte Zustand des Objekts ist besonders herausstechend. Die derzeitige Nettokaltmiete entspricht 101.800,00 €. Die SOLL - Miete ist prognostiziert mit 106.00,00 €. Einige Wohnung sind möbliert vermietet und fallen somit nicht unter den Mietendeckel. Darüber hinaus besteht ein erhöhtes Vermietungspotential durch die Nähe zur Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Ein Energieausweis liegt vor.
Preisinformation: Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 101.876,04 EUR

Stichworte: Wohnfläche: 950,00 m², Gesamtfläche: 950,00 m², vermietbare Fläche: 950,00 m², Anzahl der Wohneinheiten: 19
Provision: 7,14 % inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Vollvermietetes Mehrfamilienhaus im schönen Nikolassee

Objekt: Das dreigeschossige Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1982 befindet sich auf einem 1.241 m² großen Grundstück und verfügt insgesamt über vier Wohneinheiten mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 649 m². Alle Wohnungen sind als Maisonnettewohnungen errichtet worden. Ausgestattet sind diese mit Einbauküchen, Parkett bzw. Teppichböden und gefliesten Bädern. Zu jeder Wohneinheit gehört ein Garagenplatz. Aktuell sind alle Wohnungen vermietet und zwei Garagen unvermietet. Das Objekt ist bereits nach § 8 WEG geteilt.
Lage: Berlin-Nikolassee gilt als eine der beliebtesten Wohngegenden der Hauptstadt. Die Verkehrsanbindung ist als hervorragend zu bezeichnen. In fußläufiger Entfernung befindet sich der S-Bahnhof Nikolassee. Die Autobahn ist ebenso in wenigen Minuten erreicht. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in der Umgebung. Zahlreiche Kitas, Schulen, Banken oder Ärzte befinden sich im näheren Umkreis.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Mehrere Wohneinheiten im Mehrfamilienhaus als Paketverkauf an Kapitalanleger

Lage: Das hier angebotene Objekt befindet sich in einer hervorragenden Lage von Infrastruktur, öffentlichen Verkehrsmitteln, mehreren Parkanlagen in näherer Umgebung, der Kurfürstendamm bzw. Tauentziehen sind nur in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.

Die Hohenstaufenstraße ist Teil der wichtigen Verkehrsachse und im Berliner System als Kategorie II: übergeordnete Straßenverbindung eingetragen.
Im Westen schließt die Nachodstraße in Wilmersdorf und im Osten die Pallasstraße an.

Dieses hier angebotene Objekt unterliegt NICHT dem Denkmalschutz.







Historie Schöneberg:
Schöneberg ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Schöneberg war bis 1920 eine eigenständige Stadt und geht auf eine mittelalterliche Dorfgründung im Bereich der heutigen Hauptstraße zurück. Zwischen 1920 und Ende 2000 gab es einen eigenständigen Bezirk Schöneberg, der neben dem namensgebenden Ortsteil noch den Ortsteil Friedenau umfasste. Der Bezirk Schöneberg wurde am 1. Januar 2001 im Rahmen einer Verwaltungsreform mit dem damaligen Bezirk Tempelhof fusioniert. Da der Bezirk Tempelhof mehr Einwohner und eine größere Fläche als der Bezirk Schöneberg hatte, wurde Tempelhof bei der Wahl des Namens für den neu formierten Bezirk Tempelhof-Schöneberg an die erste Stelle des Namens gestellt.
Ausstattung: -Grundstücksgröße: 449 m2 mit einem Grundstückswert von etwa € 2,2 Mio. im Vergleichswert

- aus vorhandenen 14 Einheiten im Gebäude werden 9 Wohn -und 3 Gewerbeeinheiten (Gesamt 12 Einheiten) als Paket zum Verkauf angeboten.
-sehr nachhaltig gepflegtes Gebäude
-alle Wohnungen sind gehoben saniert oder renoviert und modernisiert worden
-hochwertige Einbauküchen
-Parkettböden
-Balkone bzw. Loggien
-Kellerräume
-Glas-Fahrstuhl bis Dachgeschoss (je auf halbe Etagenhöhe da Altbau)

Sämtliche Strangversorgungsleitungen wurden erneuert.
Die Wohnungen erhielten einen zeitgemäßen Grundriss, neue Gasbrennwertthermen nebst Heizkörper, neue Elektroinstallationen, neue Bäder, eine Loggia und wurden zum Teil rückgebaut, um den alten Charme einer Berliner Altbauwohnung Anno 1905 im Jugendstil weitestgehend zurück zu erhalten ohne den modernen Wohnraumansprüchen nicht genüge tun zu können.
In der Praxis betreibt eigentlich solche Aufwendungen dann, wenn Sie zum Verkauf und nicht zur Vermietung angedacht und angeboten werden.
Dennoch bietet der Standard wirtschaftliche Vorteile, abgesehen von einer sauberen Schnittstelle zu den Mietern.

Letzte Leistungen und Modernisieungsmaßnahmen:
Im Jahr 2014 wurden im 1.OG straßenseitig Holzfenster mit hohen Wärme -und Lärmschutz, hofseitig zum Stil passend Kunststofffenster eingebaut.
Im Jahr 2015 wurde die Gegensprechanlage gegen eine mit Kamera ausgetauscht.
Außerdem wurde die HE-Tür mit einem sogenannten Mediator ausgestattet, der die Tür immer verschlossen hält ohne sich auf die Handhabung auszuwirken.

Das Dachgeschoss wurde zu einer Maisonette vollständig, großzügig und hochwertig ausgebaut und zusätzlich noch ein Pent-Tower mit 3-seitigen Rundum-Terrassen mit unbezahlbarer Aussicht ausgebaut.

Das Miteinander zwischen Mietern, Miteigentümern und Verwalter ist friedlich und respektvoll.
Objekt: Das hier angebotene Wohn - und Geschäftshaus mit insgesamt 14 Wohneinheiten (Etagen 1-5) inklusive 3 Gewerbeeinheiten (EG), wird als Paketverkauf mit noch vorhandenen 9 vermieteten Wohnungen mit etwa 1.135 m2 Wohnfläche zzgl. 3 vermieteten Gewerbeeinheiten mit etwa 200 m2 an einen Kapitalanleger zum Verkauf angeboten.

Die Mieterstruktur ist gut aufgestellt, sowie basieren die Mietzinseinnahmen auf aktuellen und nachhaltigen Mietverträgen. Somit sind diese sehr gut vermietet.

Aus dem im Wohngebäude gesamt bestehenden 14 Einheiten, befinden sich davon 2 Wohnungen im Eigentum von Miteigentümern.

Im gesamten bietet das Objekt etwa 1.600,00 m2 Wohn -und Gewerbefläche.

Das Wohn -und Geschäftshaus wurde im Jahre 1905 erbaut.
Der derzeitige Eigentümer hat das Gesamt-Objekt im Jahre 2003 erworben und sukzessiv saniert und nachhaltig modernisiert, sodass sich das Haus in einem äußerst gepflegten und guten Zustand ohne Instandhaltungs -oder Modernisierungsstau befindet.
Der Dachstuhl wurde im Jahr 2009 komplett erneuert und das Dachgeschoss für zwei großzügige Maisonette-Wohnungen mit Dachterrassen hochwertig ausgebaut.
die Aussicht aus dem Pent-Tower ist so einmalig, z.B. mit Sicht auf die Gedächtniskirche, Potsdamer Platz, Fernsehturm, rundum auf Berlin.
Zeitgleich wurde im Innenhof ein Außenaufzug aus Glas und Stahl und einer 6-Personenkabine mit Panorama-Glasscheibe angebaut.
Der überschaubare Innenhof wurde landschaftlich schön gestaltet.
Die Hausverwaltung wird vom Eigentümer selbst geführt und bei Verkauf für Ihre neue HV freigegeben.
Stichworte: vermietbare Fläche: 1.600,00 m², Anzahl Balkone: 9, Anzahl Terrassen: 1, Anzahl der Wohneinheiten: 12, 5 Etagen
Provision: 7,14 % Brutto vom Kaufpreis vom Käufer zu zahlen

Jetzt lesen »

Berlin: Voll vermietet ! Modernes Mietshaus in guter Lage !

Objektbeschreibung: Das moderne und sehr gepflegte Gebäude/Mehrfamilienhaus wurde 1997 errichtet. Es ist voll unterkellert, verfügt über 16 Wohnungen, eine Gewerbeeinheit, PKW Stellplätze und befindet sich auf einem durchgrüben Gartengrundstück.

Bei allen 16 Wohnungen handelt es sich ausschließlich um 3 Zimmerwohnungen mit Küche inkl. Einbauküchen, Balkonen, Wannenbädern, Fluren und Abstellkammern. Die Gewerbeeinheit befindet sich im Souterrain verfügt ebenfalls über 3 Zimmer.
Jede Wohnung verfügt im Keller über ein separates Kellerabteil als Abstellraum.
Die Wohnungen sind sehr gut ausgestattet und erfüllen alle Ansprüchen an heutigen modernen Wohnkomfort.
Die gut geschnittenen Wohnungen bieten ausgezeichnete Stellmöglichkeiten für das Mobiliar.

Das Gebäude befindet sich auf einem durchgrünten Gartengrundstück welches allen Bewohnern in der Freizeit zur Erholung zur Verfügung steht.

Im Einfahrtsbereich des Grundstückes befinden sich 7 PKW-Stellplätze.
Im Keller des Hauses stehen zusätzlich 4 Lager zur Vermietung zur Verfügung.

Alle Wohnungen, PKW Stellplätze und Lager sind vermietet.

Es existiert eine Abgeschlossenheitsbescheinigung. Der Erwerber hat somit die Möglichkeit, bei Bedarf das Haus aufzuteilen und in Eigentumswohnungen umzuwandeln.

Da wir aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Bilder der Wohnungen der jetzigen Mieters verwenden dürfen, haben wir Bilder einzelner Wohnungen aus vergangenen Mietverhältnissen verwendet.
Lagebeschreibung: Das angebotene Mietshaus befindet sich im beliebten Berliner Stadtbezirk Pankow/Heinersdorf an der Stadtgrenze zu Weißensee.
Die umgebende Bebauung ist geprägt von Ein- und Mehrfamilienhausbebauung verschiedenster Baujahr und architektonischer Stilrichtungen.
Kindergärten, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der näheren Umgebung.
Der S-Bahnhof Pankow-Heinersdorf ist nur einen kurzen Weg zu Fuß entfernt.
Über die nahe gelegene B 109 oder mittels der ÖVM erreichen die Anwohner bequem und zügig die Berliner Innenstadt als auch die Stadtgrenze und das Berliner Umland.


Besichtigungstermine: Nach Vereinbarung
Provision: Mit Abschluß des Kaufvertrages zahlt der Käufer an Palais Immobilien eine Courtage in Höhe von 7,14 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vo Kaufpreis. Die Courtage ist mit Abschluß des Kaufvertrages zur Zahlung durch den Käufer fällig

Jetzt lesen »

Berlin: Provisionsfrei & Vermietet: Attraktive Anlage im lichtdurchfluteten Dachgeschoss

Lage: Der Ortsteil Friedenau ist und bleibt ein Geheimtipp. Die zwischen Schöneberg, Wilmersdorf und Steglitz gelegene, ehemalige Villenkolonie ist ein Magnet für alle, die zentral und gut angebunden in der Hauptstadt leben, aber zugleich ruhig und beschaulich wohnen möchten. Viele schmale Wohnstraßen und prächtige Altbauten mit verträumten Vorgärten prägen das Stadtbild. Der recht junge Stadtteil wurde in Wilhelminischer Zeit gegründet. Die Mehrzahl seiner Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und insgesamt 185 Objekte stehen heute unter Denkmalschutz und verleihen diesem Stadtquartier ein ganz besonderes Flair.
Ausstattung: Wannenbad mit Tageslicht

Geräumige Küche

Ruhige, aber zentrale Wohnlage

Verkauf im vermieteten Ist-Zustand

Sonniger Balkon

Kündigung auf Eigenbedarf erst 10 Jahre nach Erwerb der Immobilie möglich
Objekt: __Das Gebäude__

Die ehemalige Roennebergsche Höhere Mädchenschule ist ein viergeschossiges Gebäude im Gründerzeitstil mit einer prachtvollen Fassade und einem Vorgarten mit drei alten Kastanienbäumen, ruhig gelegen in der Moselstraße 5. Der denkmalgeschützte Altbau begeistert darüber hinaus mit einer hellen Putzquaderung, rotem Sichtziegelmauerwerk und stilvoll abgesetzten Fensterumrahmungen. Im Inneren sorgen majestätisch hohe, stuckverzierte Decken, Parkett- oder Dielenböden sowie stattliche Doppelflügeltüren für detailverliebten Altbau-Charme. Zudem besitzen alle verfügbaren Einheiten Balkone, Gaszentralheizung und jeweils einen Kellerraum.

__Die Wohnung__

Denkbar vielseitig präsentiert sich diese schöne vermietete Stadtwohnung mit viel Altbaucharme. Selbst für kleine Familien ist sie dank ihrer drei Zimmer, einer geräumigen Küche und dem Wannenbad mit Tageslicht bestens geeignet. Keine Frage - mit dieser Wohnung in solider, für viele Generationen erbauter Architektur werden Sie immer begeisterte Mieter finden.

__Die Lage__

Der Ortsteil Friedenau ist und bleibt ein Geheimtipp. Die zwischen Schöneberg, Wilmersdorf und Steglitz gelegene, ehemalige Villenkolonie ist ein Magnet für alle, die zentral und gut angebunden in der Hauptstadt leben, aber zugleich ruhig und beschaulich wohnen möchten. Viele schmale Wohnstraßen und prächtige Altbauten mit verträumten Vorgärten prägen das Stadtbild. Der recht junge Stadtteil wurde in Wilhelminischer Zeit gegründet. Die Mehrzahl seiner Gebäude wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und insgesamt 185 Objekte stehen heute unter Denkmalschutz und verleihen diesem Stadtquartier ein ganz besonderes Flair.
Stichworte: Wohnfläche: 103,32 m², Gesamtfläche: 103,32 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, 6 Etagen
Provision: provisionsfrei

Jetzt lesen »

Berlin: Mehrfamilienhaus in Berlin-Hermsdorf

Objekt: Das zweigeschossige Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1962 befindet sich auf einem ca. 1.140 m² großen Grundstück. Die Gesamtwohnfläche von ca. 375 m² verteilt sich auf 6 Wohneinheiten, deren Flächen zwischen ca. 53 m² bis ca. 70 m² variieren. Jede Einheit verfügt über eine Loggia oder einen französischen Balkon. Derzeit steht eine ca. 65 m² große Wohnung leer. Bei der Neuvermietung ergibt sich aus dem Marktumfeld eine NKM von ca. 8,40 EUR/m².
Lage: Eine ausgesprochen gute und gefragte Wohnlage inmitten des grünen Ortsteils Berlin-Hermsdorf. Seit Generationen gehört dieser Ortsteil zu den bevorzugten und besten Wohnlagen im Norden der Hauptstadt. Entlang der ruhigen und grüne Wohnstraße in direkter Nähe zum Erholungsgebiet Tegeler Fließ sind herrschaftliche Villen, Einfamilien- und Doppelhäuser vorzufinden. Sowohl die Verkehrsanbindung als auch die Einkaufsmöglichkeiten sind als gut zu bezeichnen. Sämtliche Waren des täglichen Bedarfs befinden sich fußläufig in unmittelbarer Nähe zum Objekt.
Mit der S-Bahn gelangt man in circa 20 Minuten direkt zur Friedrichstraße und zum Potsdamer Platz. Mit dem PKW erreicht man über den Hermsdorfer Damm in circa 5 Minuten die Berliner Stadtautobahn und in weiteren 10 Minuten den Kurfürstendamm. In der direkten Nachbarschaft befinden sich mehrere Grund- und Oberschulen, was diese Wohngegend auch für Familien mit Kindern interessant macht.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Preisinformation: Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 19.305,00 EUR

Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Wohn-/Geschäftshaus mit anschließendem Baugrundstück

Objektbeschreibung: Es handelt sich um ein Zweifronten-Grundstück. Ein Teil ist mit einem Miethaus (7 Wohnungen) und anschließender Gewerbermise bebaut. Auf dem Grundstück befinden sich 4 Garagen. Mieteinnahme p.a. Eur 72.700,- nettokalt
An der zweiten Straßenfront befindet sich ein unbebautes Grundstücksteil in ruhiger Lage. Baustufe II/3.
Lagebeschreibung: Südlicher Teil von Berlin-Neukölln. Wohn- und Geschäftsstraße mit guter Verkehrsanbindung.
Raumaufteilung: 3- und 4-Zimmer-Wohnung, im DG eine 5-Zimmer-Wohnung,
Weitere Auskünfte: Wir bitten um Angabe Ihrer Postanschrift.
Provision: 7,14 % des Kaufpreises inklusive MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Mehrfamilienhaus – Top Rendite und max. Denkmal-Abschreibung in Forst / Lausitz

Objektbeschreibung: Das Objekt besteht derzeit aus 6 Wohneinheiten. Das Dachgeschoss wird ausgebaut. Es werden zwei gemütliche Single-Appartements entstehen. Die Highlights sind u.a.: helle freundliche Wohnungen mit Terrasse und Balkonen, Südlage, wunderschöne Architektur und Stilelemente an der Fassade und im Treppenhaus, herrliche alte Türen neu restauriert, gute Unterstellmöglichkeit für alle Zweiräder, großer Grillplatz im Hof, Wohnungen liebevoll saniert, Medien in jedem Raum. Wenn möglich Erhalt und Aufarbeitung alter Dielenfußböden und vieles mehr. Hochwertige Sanitärausstattung. Alle Wohnungen mit Einbauküchen inkl. Geschirrspüler. Auf Wunsch können die Mieter auf dem hinteren Grundstück einen
Carport anmieten. Zusätzlich wird dort ein großer Gemeinschaftsgarten und ein kleiner Spielplatz für die Mieternutzung erstellt.
Das Objekt ist bis auf 3 Bestandsmieter, leer gezogen. Während der Bauphase finden Umsetzungen in ein anderes Objekt statt. Alle Wohneinheiten werden für den Käufer kostenfrei durch uns neu vermietet (2 Jahresverträge). Auf Wunsch kann eine werthaltige (Sicherheitsleistung auf Sonderkonto) Erstvermietungsgarantie für 2 Jahre mit einer Mieteinnahme von 61.350 € p.a. gegeben werden.

Lagebeschreibung: Das Objekt befindet sich in Forst, einer Kleinstadt in der Lausitz im Land Brandenburg direkt an der Grenze zu Polen. Die Stadt Forst hat ca. 19.000 Einwohner und ist Sitz des Landkreises Spree-Neiße.
Das Objekt liegt zentral und doch ruhig, Nähe des Wasserturmes. Die infrastrukturelle Lage ist optimal. Alle möglichen Einrichtungen wie Einkauf, Ärzte, Schulen, Kita, Bahnhof, Busbahnhof, Sportstätten, Schwimmhalle etc. sind fussläufig zu erreichen. Die Nähe zum bekannten Ostdeutschen Rosengarten erhöht noch einmal die Wohnqualität.
vorläufige Renditeberechnung: Mieteinnahme Netto p.a: ca. 61.350 €
Rendite durch Miete: ca. 6,15 %
zzgl. aus Abschreibung: ca. 2 - 3 %

Gesamtrendite: ~ ca. 8,5 %
Besichtigungstermine: jederzeit und auch kurzfristig nach Absprache möglich
Provision: provisionsfrei

Jetzt lesen »

Berlin: Gepflegtes Mehrfamilienhaus in zentraler Lage -aktuell ohne Milieuschutz

Objekt: Das gepflegte, dreigeschossige Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage und besteht aus 17 Wohneinheiten, die über Balkone und Erker verfügen. Das Gebaüde befindet sich in einem guten und gepflegten Zustand. Die Nachverdichtungsmöglichkeiten durch Anbau eines Seitenflügels im Bereich der jetzigen Gartenzufahrt sind noch zu prüfen.
Lage: In nur kurzer Entfernung bieten sich Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. in der Pichelsdorfer Straße oder in den bekannten Spandau-Arkaden an. Schulen und Kindertagesstätten, sowie sämtliche Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs sind unkompliziert zu erreichen.
Die Lage zeichnet sich durch die hervorragende Infrastruktur und die Nähe zur Havel aus.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Kleines Gebäudeensemble in ruhiger Lage

Objekt: Das Gebäude mit fünf Wohn- und einer Gewerbeeinheit wurde 1974 in massivbauweise, vollunterkellert errichtet und im Jahr 1976 um einen Anbau erweitert. Die Liegenschaft befindet sich in einem technisch guten und gepflegten Zustand. Das Dach wurde vor kurzem mit einer hochwertigen Tonpfanne eingedeckt. Weiterhin gehören zwei Stellplätze, zwei Carports sowie eine Garage zu diesem Angebot. Die Einnahmen aus der Vermietung der Stellplätze, Carports und der Garage sind bereits in der ausgewiesenen Jahresnetteokaltmiete enthalten.
Lage: Hier wohnen Sie direkt in wunderschöner Lage, umgeben von den Wasserwegen der Havel sowie zahlreichen Seen. Sie genießen hier Ruhe und Idylle und sind gleichzeitig in Zentrumsnähe. Kitas, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. In direkter Nachbarschaft entlang der Havel befindet sich der Gutspark Kladow, eines der größten Naherholungsgebiete Berlins mit zahlreichen Wassersport - und Freizeitaktivitäten. Der Promenaden-Hafen Kladow mit Blick auf den Wannsee mit seinen Restaurants und Cafes lädt zum Flanieren und Verweilen ein. Für begeisterte Golfer bietet der Berliner Golf Club Gatow eine gelungene Abwechslung. Über die schnell zu erreichende Heerstraße haben Sie eine zügige Anbindung an die Berliner Innenstadt.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Wohn- und Geschäftshaus in Toplage von Moabit

Objekt: Das viergeschossige, um ca. 1958 errichtete Gebäude besteht aus zwei Vorderhäusern, die durch einen grünen Innenhof miteinander verbunden sind. Die vermietbare Fläche von ca. 1050 m² verteilt sich auf 18 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten. Die Gebäudesubstanz ist als grundsolide zu bezeichnen, in Teilen jedoch renovierungsbedürftig (Treppenhaus, Fassade). Alle Wohnungen sind mit Balkonen und teilweise mit Laminat ausgestattet. Den Mietern stehen sieben Stellplätze zur Verfügung. Die Einnahmen aus der Stellplatzvermietung sind bereits in der ausgewiesenen Jahresnettokaltmiete enthalten.
Lage: In einem Umfeld von schön sanierten Stadthäusern aus der Gründerzeit genießt man hier urbanes Lebensflair.
Unweit entfernt liegt das Regierungsviertel, der neue Hauptbahnhof und der Potsdamer Platz. In der Umgebung befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindertagesstätten sowie der Fritz Schlosspark. Die Lage zeichnet sich durch eine hervorragende Verkehrsanbindung aus, denn sowohl die öffentlichen Verkehrsmittel als auch die Stadtautobahn sind in wenigen Geh- bzw. Fahrminuten zu erreichen.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Mehrfamilienhaus in guter Lage von Berlin Spandau

Objekt: Das charmante viergeschossige Mehrfamilienhaus befindet sich in zentraler Lage und besteht aus 15 Wohneinheiten, die eine Wohnungsgröße von ca. 40 m² bis 66 m² aufweisen. Zu jeder Wohnung gehört ein eigener Kellerabteil. Auch ein Garten im Innenhof ist zur gemeinschaftlichen Nutzung aller Mieter vorhanden. Das Objekt befindet sich insgesamt in einem guten Zustand
Lage: In nur kurzer Entfernung bieten sich Einkaufsmöglichkeiten wie z.B. in der Pichelsdorfer Straße oder in den bekannten Spandau-Arkaden an. Schulen und Kindertagesstätten, sowie sämtliche Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs sind unkompliziert zu erreichen.
Die Lage zeichnet sich durch die hervorragende Infrastruktur und die Nähe zur Havel aus.
Sonstiges: Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen? Wir sind Ihr Partner für einen erfolgreichen Verkauf.
1. Unsere Experten verfügen über tiefgehende Kenntnis des bestehenden Immobilienmarktes und entwickeln gerne eine individuelle Verkaufsstrategie für Sie. Wir bewerten Ihre Immobilie unverbindlich, kostenfrei und marktgerecht.
2. Wir sind für Sie da und begleiten Sie von der kostenlosen Beratung bis hin zum Notartermin, immer getreu unserer Philosophie: kompetent, zuverlässig und diskret.
3. Unser nationales und internationales Netzwerk sowie interne Synergien ermöglichen Ihnen den Zugang zu potenziellen Käufern aus aller Welt und somit einen erfolgreichen Abschluss.
Profitieren Sie von unserem Know-How, rund 20 Jahren Erfahrung und 6 Büros in den besten Lagen Berlins. Gerne beraten wir Sie kostenlos in unserem Büro, per Telefon oder E-Mail!
Provision: 7,14 % des Kaufpreises (inkl. gesetzlicher MwSt.)

Jetzt lesen »

Berlin: Eindrucksvolle Altbau-Villa. Grünes Umfeld. Viele Möglichkeiten. (4461)

Lage: Unsere Immobilie liegt in einem ruhigen und grünen Wohngebiet, die Nachbarschaft besteht ausschließlich aus Einfamilienhäusern, Villen und kleineren Miethäusern, allesamt mit gepflegten Gärten umgeben. Alles dort ist beschaulich und entspannt. Gegenüber befindet sich ein Wald. Die anliegende Straße ist als Tempo-30-Zone ausgewiesen, kaum Verkehr, denn es ist eine Art Sackgasse. In der Nähe ist so gut wie alles zu finden, was Sie für den täglichen Bedarf im Normalfall so brauchen. Die Infrastruktur stimmt. Wer hier lebt, zieht nicht mehr weg. Heiligensee ist ein idealer Mix aus Wasser, Wald und Idylle. So liegt Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes der Tegeler Forst zu Füßen (direkt gegenüber befindet sich ein weitläufiges Waldgebiet). Spazieren, Joggen oder eine ausgedehnte Radtour, hier kommen Bewegungsfreudige voll auf ihre Kosten. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann in einem der vielen gemütlichen Restaurants bei einem guten Glas Wein verweilen (innerhalb weniger Gehminuten erreichbar). Die Verkehrsanbindungen sind günstig. Eine Bushaltestelle befindet sich fast vor der Haustür. Mit dem 142er Bus erreichen Sie in etwa sieben Minuten Tegel, wo Sie bequem in die U-Bahn (U6) umsteigen können. Die S-Bahn (S25) ist in wenigen Schritten erreicht. Auch mit dem Auto haben Sie besten Anschluss: Zur Auffahrt des Stadtautobahnzubringers A111 gelangen Sie in rund ein bis zwei Autominuten. Läden des täglichen Bedarfs sind zu Fuß in wenigen Minuten erreicht. Wer ausgiebig shoppen gehen möchte, ist in den Hallen Am Borsigturm oder in der Gorkistraße, gut aufgehoben. Für Ihre großen und kleinen Kinder ist ebenfalls bestens gesorgt. Kindergarten, Grund- und Oberschule liegen fußläufig oder mit dem Rad recht bequem entfernt. Auch Arztpraxen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Weitere Details übersenden wir Ihnen gern in unserem ausführlichen Exposé.
Objekt: Zum Verkauf kommt eine eindrucksvolle und sehr große Altbau-Villa, die zum Teil beeindruckende Räume vorweisen kann. Das beachtliche Anwesen ist von einem weiten Garten umgeben. Hinter dem Bauwerk befindet sich eine recht große zweistöckige Remise in ordentlichem Zustand. Dazu gibt es noch eine moderne Garage mit elektrischem Rolltor. Die Villa präsentiert sich in einem guten Gesamtzustand, der jedoch in Teilen durchaus einer Umgestaltung bedarf. Aus unserer Sicht könnten hier zum Beispiel ETWs oder eine stilvolle Villa entstehen, die als Privatresidenz oder als repräsentativer Firmensitz dienen könnte. Vorstellbar wäre auch eine Seniorenresidenz, eine Wellnessfarm ein Privatsanatorium oder etwas völliger anderes. Es gibt viele Möglichleiten. Das Anwesen ist auch als Renditeobjekt vorstellbar: Wohnungen und/oder Büros (oder ähnlich) könnten eine beachtliche Rendite erwirtschaften, die u. E., je nach Vorhaben, mit 5 bis 6 % p. a. beginnen könnte. Der Zustand der Villa ist absolut solide. Immer wieder wurden Renovierungen und Reparaturen etc. durchgeführt (Dach Villa, Remise und Anbau wurden beispielsweise erneuert). Abhängig von den Plänen des Käufers sind jedoch Veränderungen bzw. Umbauten erforderlich. Es sind viele Räumlichkeiten vorhanden, die aufgrund von Schnitt oder Ausstattung bzw. ehemaliger Nutzung heute so nicht mehr verwendet werden können. Es werden jedoch eindrucksvolle Möglichkeiten geboten hier lässt sich etwas gestalten, das ist unschwer zu erkennen, hier kann etwas entstehen, das man nicht an jeder Ecke findet. Derzeit sind die drei Wohnungen im 2. OG bis zum 30.06. 2019 vermietet, der Rest des Anwesens wird Ende 2018, Anfang 2019 frei. Weitere Details übersenden wir Ihnen gern in unserem ausführlichen Exposé.
Stichworte: GFZ: 0.00, Wohnfläche: 1.080,00 m², Gesamtfläche: 1.080,00 m²
Provision: 7,14 % inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Provisionsfrei: Grunewald – Exklusiver Neubau mit 7 Whg., Remise & TG. Penthouse & Remise auf Wunsch auch unvermietet


Ausstattung: • Helle, großzügige Wohnräume mit z.T. bodentiefen Fenstern
• Exklusive, maßangefertigte Einbauküchen mit Steinarbeitsplatten, ausgestattet mit allen technischen Geräten sowie besonderem Abluftsystem
• z.T. individuellen Einbauschränke
• z.T. Kamin
• Große Terrassen in Süd-, West- und Ostausrichtung mit Blick ins Grüne
• Hochwertiges Fischgrät-Eichenparkett aus Vollholz
• Moderne Bäder in Natursteinoptik mit Duschen und Badewannen, großen Waschtischen inkl. Unterschränken
• Elektrische Außenjalousien zur Abdunklung
• Bussystem mit Touchfeld im Eingangsbereich
• Fußbodenheizung/-kühlung in allen Wohnungen
• Kellerabteil mit Zugang zum Fahrstuhl
• Tiefgarage mit Zugang zum Fahrstuhl
• Gespachtelte Wände, weiß gestrichen
• z.T. Downlights in Fluren & Bädern
Lage: Der Stadtteil Grunewald, Ende des 19. Jahrhunderts als exklusive Villenkolonie gegründet, gehört auch heute zu den bevorzugten und begehrtesten Wohnlagen in Berlin. Die Bebauung setzt sich überwiegend aus Altbauvillen der Jahrhundertwende, klassischen Einfamilienhäuser und hochwertigen Eigentumswohnanlagen zusammen. Hohen Erholungswert bieten Ihnen die Kette der Grunewaldseen die sich durch den Ortsteil zieht sowie der Grunewalder Forst. Das Roseneck und der Hagenplatz bieten Ihnen neben guten Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und diversen Dienstleistungsangeboten auch eine Vielzahl von Restaurants und Cafés. Diverse Tennisclubs, Reitvereine und der Grunewaldsee gewährleisten Ihnen darüber hinaus außergewöhnliche Freizeitmöglichkeiten. Einerseits wohnen Sie im Grunewald in einer ruhigen und entspannten Grünlage, andererseits erreichen sie in wenigen Minuten nicht nur den Kurfürstendamm mit seinen Attraktivitäten, sondern haben auch hervorragende Verkehrsanbindungen an das Regierungsviertel, den Flughafen Tegel, den Berliner Hauptbahnhof sowie die “Preußische Kulturhauptstadt“ Potsdam und das Berliner Umland.
Sonstiges: Haben Sie Fragen zur Finanzierung? Gerne schicken wir Ihnen ein unverbindliches Finanzierungsangebot.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und dienen der 1. Information. Bewegliche Gegenstände wie Möbel sind im Preis nicht enthalten. Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweise zum Datenschutz:

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns, SRE Synergy Real Estate GmbH, wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Provision: provisionsfrei

Jetzt lesen »

Berlin: Gepflegte Wohnanlage am künftigen Campus Berlin TXL

Lage: Das hiermit im Alleinauftrag angebotene Eckgrundstück befindet sich in zentraler Lage von Berlin-Reinickendorf an der Ecke Antonienstraße/Scharnweberstraße.

In der direkten Nachbarschaft soll der Campus Berlin TXL entstehen. Ein halbes Jahr nach Eröffnung des neuen internationalen Flughafens für Berlin und Brandenburg in Berlin-Schönefeld (BER) soll der Flughafen Berlin-Tegel geschlossen werden. Auf dem Areal entsteht nach derzeitigen Planungen ein Forschungs- und Industriepark für urbane Technologien. In das zentrale Flughafenterminal wird die Beuth Hochschule für Technik, das wissenschaftliche Herzstück des Technologieparks, mit mehr als 2.500 Studierenden einziehen. Insgesamt sollen rund 5.000 Studierende den Campus Berlin TXL besiedeln. Zudem soll es Raum für 1.000 Unternehmen mit 20.000 Arbeitsplätzen geben (berlintxl.de).

Der U-Bahnhof Scharnweberstraße (U6) sowie die Zufahrt zur Stadtautobahn A111 befinden sich in der Nachbarschaft. Einkaufsmöglichkeiten stehen bereits jetzt in den schnell zu erreichenden "Borsighallen" sowie in dem Shoppingcenter "Der Clou" am Kurt-Schumacher-Platz zur Verfügung.
Objekt: Die imposante Wohnanlage Scharnweberstraße 67,68/Antonienstraße 67,68 aus dem Jahr 1982 wird über vier Aufgänge erschlossen. Auf 4.012,48 m² Fläche befinden sich 40 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten (bekanntes Steakhaus ASADO und vollständig sanierter Kindergarten eines bekannten Trägers). Die Wohnungen verfügen über Balkone bzw. Terrassen und zum Teil sogar über Mietergärten.

Die gepflegte Wohnanlage ist komplett vermietet. Die Wohnungsmieten befinden sich auf einem niedrigen Niveau von durchschnittlich 5,96 EUR/qm.

Zudem befindet sich auf dem Grundstück eine Tiefgarage mit 35 TG-Stellplätzen. Das sehr gepflegte Eckgebäude ist in weiten Bereichen saniert worden. Unter anderem wurden die Fassaden, die Dachbereiche und die Aufgänge komplett erneuert. Alle vier Treppenhäuser verfügen über Innenaufzüge. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine Gaszentralheizung, die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral. Auf dem weiträumigen Hofareal ist ein großer Spielplatz nebst Grünflächen errichtet worden.
Sonstiges: Baujahr: 1982
Preisinformation: Ist-Mieteinnahmen pro Jahr: 342.189,72 EUR

Stichworte: Stellplatz vorhanden, Wohnfläche: 3.275,74 m², vermietbare Fläche: 4.012,48 m², Anzahl der Wohneinheiten: 40, Anzahl der Gewerbeeinheiten: 2, 6 Etagen
Provision: 4,76 % inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: **ÄRZTEHAUS MIT STARKEM ENTWICKLUNGSPOTENTIAL – VOLL VERMIETET**

Objektbeschreibung: Gern senden wir Ihnen ausführliche Informationen in Form eines Exposés zu.

Bitte geben Sie Ihre vollständigen Kontaktdaten an.
Besichtigungstermine: Wir bitten um Verständnis, dass nur Anfragen bearbeitet werden können, bei denen die Kontaktdaten vollständig angegeben sind.

Ein Besichtigungstermin kann jederzeit abgestimmt werden.

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Sebastian Liedtke

IMW Wohnen und Services Immobilien GmbH
Imbuschweg 41
12353 Berlin
Provision: Bei Kaufvertragsabschluss ist vom Käufer eine Maklercourtage in Höhe von 7,14 % des Kaufpreises inkl. der gesetzlich gültigen USt. an die IMW Wohnen & Services Immobilien GmbH zu zahlen.

Jetzt lesen »

Berlin: (BETREUTES) WOHNEN IN BERLIN

Lage: Gute, westliche Stadtrandlage von Berlin. S-Bahn in nächster Nähe.
Objekt: Neu zu errichtendes MFH mit 20 WE/1.020 m², optional als betreutes Wohnen. Der Bauträger hat selbst Betreute WE, kann auch Vermietung und Verwaltung übernehmen.
Preisinformation: Soll-Mieteinnahmen pro Jahr: 165.000,00 EUR

Stichworte: vermietbare Fläche: 1.020,00 m²
Provision: 5,95 inkl. MwSt.

Jetzt lesen »

Berlin: Perfekter Rückzugsort – Entspannt Leben in Berlin-Schlachtensee

Lage: - 90 Meter bis zur nächsten Bushaltestelle (Linie 112)
- 850 Meter bis zum S-Bahnhof Schlachtensee
- Auf der anderen Seite des S-Bahnhof Schlachtensee befindet sich direkt der Schlachtensee, welcher optimal zum Entspannen ist oder wo Sie einen heißen Sommertag im kühlen Nass genießen können
- In dem bekannten Strandbad Wannsee sind Sie in 22 Minuten mit dem Bus 112 oder in 15 Minuten mit dem Fahrrad
- In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Arztpraxen
Ausstattung: - Schöner Wohnbereich
- Offene Küche
- Schlafzimmer
- Dachterrasse mit Südausrichtung
- Bad mit Fenster und Badewanne
- Parkplätze auf dem Grundstück
- Mit eigenem Keller
Objekt: Die im Dachgeschoss gelegen 2-Zimmer-Wohnung befindet sich im wunderschönen Zehlendorfer Ortsteil Schlachtensee. Über den Flur erreichen Sie alle Zimmer. Das Badezimmer hat den großen Vorteil ein Fenster zu haben und ist mit einer Badewanne ausgestattet. Über das Wohnzimmer und Schlafzimmer gelangen Sie auf die Terrasse. Die Südausrichtung ist ideal für alle Sonnenanbeter und bietet einen wunderschönen Ausblick ins Grüne.

Unser Projekt Parkside Living befindet sich im eleganten Zehlendorf, in dem Ortsteil Schlachtensee. Die Wohngegend ist geprägt durch Stadtvillenarchitektur und die Seenkette im Grunewald - hier kann man das Leben in Ruhe genießen, obwohl man in der Metropole Berlin lebt. Die Breisgauer Straße bildet die Grenze zwischen den Zehlendorfer Ortsteilen Nikolassee und Schlachtensee. Wie die Namen bereits andeuten, ist dieser Teil der Stadt besonders reich an Wasser und bietet Natur pur. Architektonisch ist die Umgebung geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern, alten Stadtvillen sowie kleinen Siedlungsanlagen wie in der Breisgauer 49.

In diesem Projekt werden 13 Leerwohnungen saniert und 22 Dachgeschosswohnungen neu ausgebaut.
Sonstiges: Gerne beraten wir Sie vor Ort persönlich.
Unsere Showroomöffnungszeiten sind:

Freitag bis Sonntag, 13 bis 15 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!
Stichworte: Wohnfläche: 57,10 m², vermietbare Fläche: 57,10 m², 2 Etagen
Provision: provisionsfrei

Jetzt lesen »

Berlin: Dachgeschoss Apartment mit Balkon in grüner und ruhiger Lage in Berlin – Marienfelde!

Objektbeschreibung: Ein Traum für Anleger und Selbstnutzer zu gleich. Diese schöne Dachgeschosswohnung erstreckt auf ca. 86,77 m², verteilt auf 3 Zimmer, und befindet sich im schönen und grünen Marienfelde. Eine sehr beliebte Lage zum selber Wohnen und noch beliebter zum Vermieten und anlegen.

Der Gebäudekomplex wurde ca. 1973 gebaut und später im Jahre 1995 aufgestockt. In diesem aufgestockten Bereich befindet sich die mit einem Balkon ausgestattete Dachgeschosswohnung. Der Blick fällt von hieraus in den herrlich grünen Innenbereich des Gebäudekomplexes.

Die Wohnung verfügt über einen großzügigen, hellen Eingangsbereich und ist mit einem Oberlicht (eine Art Dachfenster) ausgestattet. Die Räume sind generell hell und geräumig. Das Wohnzimmer bildet den Mittelpunkt. Von hier aus gelangt man in jeden Bereich der Wohnung. So auch auf den durchaus attraktiven Südbalkon.

Ein weiterer erwähnenswerter Punkt ist der elektrische Durchlauferhitzer, welcher das Warmwasser für diese Wohnung bereit stellt. Im gegensatz zu den restlichen Wohnungen, welche über eine Zentrale Warmwasserversorgung verfügen, ist dies eine energiefreundlichere Variante. Zu den Räumen gehören nicht nur die üblichen Wohnräume, wie Schlaf- und Arbeitszimmer, sondern auch eine geräumige Speise- oder Abstellkammer (mit Fenster). Das Hausgeld für diese Wohneinheit beträgt 327,56EUR im Monat.

Es gibt noch viel mehr über diese wirklich schöne Eigentumswohnung zu erfahren. Am besten bei einer persönlichen Besichtigung. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns.
Ausstattung: * Eigentumswohnung im Dachgeschoss inklusive Kellerraum im Mehrfamilienhaus, Baujahr ca. 1995
* Urspungsbaujahr ca. 1973
* Aufstockung ca. 1995
* Massivbauweise
* Dacheindeckung
- Material: Betumschweißbahnen
* Putzaußenfassade
* Kunststofffenster inklusive Isolierverglasung
* Wohnungstür
- Material: Holz
* Innentüren:
- Material: Furnierholzinnentüren
* Treppe zur Eigentumswohung
- Material: Stahlbeton
* Bodenbeläge:
- Teppich im Schlafzimmer und Arbeitszimmer
- Laminat im Wohnzimmer, Flur
- Fliesen in Bad und Küche

Durchgeführte Modernisierungen im Jahr ca.:
* 2008 elektrischer Durchlauferhitzer modernisiert
* 2018 Erneuerung der Badarmaturen und er Duschabtrennung
Erschließung: Öffentliches Wasser, öffentliches Abwasser und Strom sind angeschlossen und bezahlt laut Aussage des Eigentümers. DSL ist verfügbar laut Aussage des Internetproviders.
Lagebeschreibung: Marienfelde ist ein eher ländlicher Ortsteil im Süden von Berlin und gehört zum Verwaltungsbezirk Tempelhof-Schöneberg. Marienfelde wird im Norden begrenzt von Mariendorf, im Osten von Lichtenrade, im Süden erreicht man das Brandenburger Umland und im Westen befinden sich Lankwitz und Lichterfelde.

Marienfelde grenzt im Süden an den Brandenburger Landkreis Teltow-Fläming, zu dem der Bezirk Tempelhof-Schöneberg seit der Wiedervereinigung 1991 eine lebendige Partnerschaft unterhält.
Gegründet wurde Marienfelde zusammen mit Mariendorf um ca. 1220 durch den Tempelorden. Eine erste urkundlich erhaltene Erwähnung ist aus dem Jahre 1344 dokumentiert. Hier wird der Verkauf des Schulzengerichtes von "Mergeenvelde" dokumentiert.
Bis 1800 war Marienfelde ein Ort mit weniger als 200 Bewohner_innen. Die städtische Entwicklung Marienfeldes begann um ca. 1875 mit der Eröffnung des Marienfelder Bahnhofs. So entstand westlich der Eisenbahn die Villenkolonie Neu-Marienfelde, welches jedoch im Zweiten Weltkrieg durch Bombenangriffe weitgehend zerstört wurde. Heute prägen die nach dem Zweiten Weltkrieg, in den 1950er und 1960er Jahren entstandenen Einfamilien- und Mietshäuser den Ortsteil, der zu großen Teilen aus reinen Wohngegenden besteht. Gerade diese ruhige Wohnstruktur ist es, die diesen Ortsteil so beliebt macht.
Sonstiges: 0
Provision: 7,14% inkl. 19% MwSt.
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossen Kaufvertrag.
Maklerprovision: Der Käufer zahlt im Erfolgsfall a

Jetzt lesen »

Berlin: Wohnhaus voll vermietet, Umwandlung in Eigentum möglich

Objektbeschreibung: Ein Haus aus den 20erJahren in Massiv-Bauweise. In der Liste Denkmalschutz ist das Objekt nicht aufgeführt.
Lagebeschreibung: Zentral gelegen. In ca. 20 Minuten ist man man am Alex.
Raumaufteilung: 50 Wohneinheiten
Besichtigungstermine: Nach Vereinbarung.
Provision: 7,14 % incl. 19 % MwSt.

Jetzt lesen »