Start / Blankenhain , Thür / Blankenhain , Thür: Geräumige Familienwohnung wünscht Nachmieter!

Blankenhain , Thür: Geräumige Familienwohnung wünscht Nachmieter!

Lage: – in Blankenhain, nur 3 min. bis in das Stadtzentrum
– grünes & ruhiges Wohnumfeld
– Geschäfte des tägl. Bedarfs innerhalb von 5 min. erreichbar
– Schulen und Kindergarten sind vorhanden

Ausstattung: Die Wohnung befindet sich in einem guten Zustand, das Bad ist gefliest mit Wanne. Das große, helle Wohnzimmer verfügt über einen Balkon, die Küche mit Fenster bietet auch Platz für eine Essecke. Alle Zimmer sind vom Flur aus begehbar, es gibt kein Durchgangszimmer.

Da die Wohnung derzeit noch vermietet ist, gern können Besichtigungen nach Einreichen der ersten Unterlagen erfolgen.

Objekt: – teilsanierter Plattenbau
– gute Energiekennwerte
– einzigartiger Ausblick ins Grüne
– Parklplätze direkt in der Umgebung

Preisinformation: Nettokaltmiete: 330,00 EUR

Stichworte: Nutzfläche: 68,45 m², Anzahl der Schlafzimmer: 2, Anzahl der Badezimmer: 1, Anzahl Balkone: 1, 5 Etagen

Preis: 330.00 EUR (MIETE)

Ort: 99444 Blankenhain , Thür
Fläche: 68.45 m2
Anzahl Zimmer:
Stockwerk: 1
Baujahr: 1989
Bezug: 01.09.2019
Kaution: 330,00
Objektnummer: 91570417596b2fcccfe00aa3a56dc643

Anbieter

Hier nachlesen ...

Blankenhain , Thür: Hotel-und Gasthaus "Zur Krone" mit großem Anwesen

Lage: Schon im Mittelalter war Blankenhain ein beliebter Verkehrsknotenpunkt für Reisende in und um Thüringen. Nach Weimar sind es 15 km in nördlicher Richtung, Jena ist 20 km in östlicher Richtung entfernt, bis Rudolstadt sind es 20 km südlich und nach Erfurt auch nur 30 km in nordwestlicher Richtung.

Für viele Menschen war und ist das ein guter Grund sich hier niederzulassen. Die kleine Stadt beherbergt ca. 6500 Einwohner und schmiegt sich in die Talsenke der Scharza, die die Stadt durchfließt. Große Teile der historischen Altstadt sind restauriert und die gemütliche Fußgängerzone lädt zum Bummeln ein.

Auf dem Gelände der ehemaligen Burg steht heute ein Stadtschloss, das auf Ihre Besichtigung wartet.

Hier gibt es alles, was Sie zum Leben brauchen: verschiedenste Läden und Restaurants, Schulen und Kindergärten, Ärzte und Apotheken sorgen für Ihr Wohl.
Ausstattung: Charmantes historisches Hotel- und Gaststättengebäude in dem schon König Wilhelm der III. und Königin Luise von Preußen logierten.

Die Gaststätte wurde bis vor kurzem noch bewirtschaftet und das Anwesen wird bis zum Verkauf auch noch bewohnt und somit erhalten. Die Gasträume sind noch komplett ausgestattet und auch eine funktionstüchtige Gastroküche ist vorhanden. Neben einem kleinen Eiscafe stehen verschiedene Lager- und Kühlräume sowie ein klassischer Fasskeller zur Verfügung.

Das Objekt besteht aus 2 Vollgeschossen und einem voll ausgebauten Mansarddach. Das Gebäude ist teilweise unterkellert. Das Dach wurde 2000 nach den geltenden Denkmalschutzrichtlinien mit Tonschindeln neu gedeckt und isoliert. Einige der Räume im 1.Obergeschoss verzaubern mit ihren Stuckdecken und selbst das Treppenhaus kann sich sehen lassen.

Das Gebäude ist von beiden Seiten eingefasst und man blickt von der Frontseite direkt auf das Blankenhainer Stadtschloss an der Marktstraße.

Das Gebäude ist im Erdgeschoss teilmassiv mit Bruchsteinmauern und hübschem Kreuzgewölbe erbaut zum anderen Teil beginnt hier schon das Holzfachwerk, das in den oberen Geschossen komplett baulich genutzt wurde. Ein später angebauter Sanitärtrakt fügt sich harmonisch dem Gebäude an. Das Haupthaus ist zur Straßenseite hin verputzt und zur Hofseite komplett eingeschindelt.

Die Neben- und Stallgebäude sind ebenfalls hauptsächlich in Holzfachwerbauweise erbaut - ein Teil der Umfassungsmauern ist aus dicken Bruchsteinen und Teil der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Nebenhäuser umfassen einen hübschen Innenhof und sind teilweise z.Z. als Garage, Abstellräume und Waschräume in Nutzung. In der Waschküche ist ein Brunnen für die eigene Quelle.

Anschließend an die ehemaligen Ställe wird ein großer Bauerngarten bewirtschaftet und eine große Wiese bietet z.B. ausreichend Platz für mehrere PKW- Stellplätze. Das Grundstück ist von der Brauhausstraße befahrbar, an die es ebenfalls angrenzt.
Objekt: Angeboten wird ein wunderschönes Objekt im Herzen Blankenhains. Auf einem 1443 m² großen Gelände befinden sich neben dem historischen ehemaligen Gasthaus- und Hotelgebäude kleinere Stall- und Nebengebäude, ein großer Garten, ausreichend Platz für Stellplätze und sogar eine eigene Quelle.

Das Gastgebäude selbst steht unter Denkmalschutz. Bauliche Erweiterungen wären aber auf dem Grundstück nach Baunutzungsverordnung durchaus möglich - nicht mal 40 % der Geschossflächenzahl sind bei der bisherigen Nutzung ausgeschöpft.

Es war und ist einfach das ideale Objekt für ein Gasthaus, vielleicht ja auch wieder mit einem kleinen Hotel.

Das beginnt schon mit seiner Lage - einerseits Bestandteil des historischen Stadtkerns, andererseits an der B85 gelegen. Das Gasthaus wäre also nicht nur von den Blankenhainern sondern auch problemlos von Gästen aus der Umgebung zu frequentieren. Parkplätze gibt es genug.

Die Gasträume sind gemütlich und könnten noch in die ein oder andere Richtung ausgebaut werden - in der geräumigen Gastroküche mit ihren ausreichen Lager- und Kühlräumen können auch gern noch mehr Gäste bekocht werden.

Der schöne Innenhof wäre ein idealer Biergarten, die ehemaligen Stallungen als Veranstaltungsräume oder überdachter Biergartenbereich ausgebaut und bunte Tische vor dem historischen Restauranteingang würden bald zahlreiche Gäste willkommen heißen.

Die oberen Stockwerke mit den hohen Zimmerdecken und dem Stuck verbreiten z.Z. einen nicht uninteressanten 70er Jahre Charme und erinnern mit ihren farbenfrohen Tapeten an so manches Cottage Boutique Hotel in Old Britain.

Von der Brauhausstraße aus ist das Grundstück zu befahren - einige Parkplätze hätten auf dem Grundstück auch Platz.

Ein liebevoll gehegter Bauerngarten bietet die Möglichkeit auch Selbstgezogenes mit anzubieten. Knollenziest, Butterrüben oder Navetten - leckeres, selbstgeerntetes Gemüse aus Thüringen - die Gäste werden Ihnen die Türen einrennen!
Sonstiges: Der Kaufpreis ist mit 250.000,00 € angesetzt.

Eine Nachweis- und Vermittlungsprovision von 5,95 % (inkl. MwSt) des Kaufpreises ist vom Käufer nach Abschluss des Kaufvertrages zu zahlen.

Denkmalschutzobjekte sind nach der EnEV 2014 weiterhin von der Verpflichtung zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

******************************************************************

Angaben entsprechen den vom Auftraggeber gegebenen Informationen. Das Maklerbüro Schelkmann Immobilien haftet bei unrichtigen Angaben nur im Falle grober Fahrlässigkeit oder bei Vorsatz.

******************************************************************

Bitte nutzen Sie keinerlei Bilder, Videomaterial, Anhänge oder sonstige graphische Darstellungen aus diesem Exposé für gewerbliche Zwecke oder in ungebührlicher Weise- alles ist Eigentum des Maklerbüros Schelkmann Immobilien und darf nicht durch bzw. an Dritte verwendet oder weitergegeben werden. Vielen Dank!
Stichworte: Nutzfläche: 100,00 m², Bundesland: Thüringen
Provision: 5,95 % incl. MwSt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.